11.07.14 12:17 Uhr
 295
 

Verkauft Nicolas Berggruen Karstadt für einen Euro an österreichischen Investor?

Nach Medienberichten will der Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen angeblich 70 Prozent der Warenhauskette für einen Euro an einen Unternehmer aus Österreich verkaufen. Berggruen selbst hatte Karstadt vor vier Jahren für einen Euro aufgekauft.

Es wird weiter berichtet, dass es bereits entsprechende Gespräche zwischen der Berggruen Holding und der Finanzgruppe Signa, die René Benko gehört, geben soll.

Der Tiroler Investor hat jetzt bereits schon die Mehrheit an Karstadt-Sport, sowie dem KaDeWe (Berlin), dem Alsterhaus (Hamburg) und Oberpollingen (München).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Investor, Karstadt, Nicolas Berggruen
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2014 12:38 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann mir jemand den wirtschaftlichen hintergünde erklären ein Unternehmen für 1€ zu verkaufen?

Oder ist das Unternehmen so in den miesen das mit dem 1€ auch Millionen an Schulden eingekauft werden, so dass der Verkäufer die Schulden los ist?
Kommentar ansehen
11.07.2014 13:01 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
um Karstadt siehts scheiße aus. Klar tut der neue Käufer für ein Euro auch die Milionen von Schulden mitkaufen.

Die habens verpennt, als die ersten Citycenters entstanden... Bei uns was schon Jahre zu ist, war quasi der Ramsch immer aus Dresden nur wieder teuer verkauft. Wird jetzt saniert und soll nächstes Jahr wieder öffnen nur nicht mehr als Komplettes Kaufhaus sondern wie ein Center aus mehreren Läden.
Naja als ich das letzte mal in Dresden da drin war, war eigentlich alles auch viel zu teuer irgendwie, bzw hatten auch nix, was andere nicht haben.
Da dran sind jedenfalls Onlineshops nicht daran Schuld, da bei uns quasi vor dem Boom der Laden nix mehr war.
Kommentar ansehen
11.07.2014 16:28 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bergguen = Heuschrecke und nicht der gern gespielte Messias

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?