11.07.14 10:51 Uhr
 117
 

New York: "Manhattanhenge" findet heute wieder statt

Am heutigen Freitag wird es in New York wieder zu einem einzigartigen Naturphänomen, dem sogenannten "Manhattanhenge" kommen.

Viermal im Jahr - jeweils im Sommer - geht dann die Sonne in den Straßenschluchten von New York unter. Das Ereignis dauert nur wenige Minuten.

Neill deGrasse Tyson, ein beliebter Astrophysiker vom American Museum of Natural History in New York, der auch eine TV-Serie hat, gab dem Naturereignis seinen Namen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: New York, Manhattan, Sonnenuntergang
Quelle: tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2014 14:21 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Manhattanhenge:

https://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?