11.07.14 10:42 Uhr
 187
 

Mit der "Yo"-App kann "Flappy Bird" gespielt werden

Eigentlich ist der Verwendungszweck der App "Yo", die nur "Yo" an Kontakte schicken kann, recht eingeschränkt. Zwei Programmierer haben allerdings eine spielerische Verwendung gefunden.

Wer bei "Yo" einen speziellen Kontakt hinzufügt, kann mit seinen Messages auf einer Webseite eine Online-Variante des berühmten Games "Flappy Bird" spielen.

Die Idee ist gut, aber die Umsetzung hat Macken. So kommt es zu Verzögerungen und Chaos mit anderen Mitspielern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Flappy Bird, Yo
Quelle: spielesnacks.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2014 15:08 Uhr von clixxx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
F ggf f ggf Umkehr

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?