11.07.14 11:05 Uhr
 174
 

Warnemünde: Hotelkonzept a-ja expandiert, bald auch in Bayern

Das Hotelkonzept a-ja das seit dem Jahr 2013 ein Haus in Warnemünde (Rostock/Mecklenburg-Vorpommern) betreibt, geht jetzt auf Expansionskurs. Bei a-ja zahlt man pro Person und Nacht lediglich 39 Euro, alle weiteren Extras werden gesondert berechnet.

Anfang des kommenden Jahres wird in Grömitz (Schleswig-Holstein) ein a-ja Resort-Hotel eröffnet. Im Herbst 2015 wird dann am Scharmützelsee (Bad Saarow//Brandenburg) ein weiteres Haus seine Arbeit aufnehmen.

Darüber hinaus wird es auch bald ein a-ja Resort-Hotel in Ruhpolding (Bayern) geben. Ein entsprechender Pachtvertrag wurde bereits im vergangenen Monat unterschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayern, Hotel, Warnemünde
Quelle: pressetext.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2014 11:53 Uhr von news_24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
39.- Euro ? Viel zu teuer. Außerdem gab es schon vor 20 Jahren, sehr viele Hotels, die nicht mehr als 39.- Euro pro Nacht als Preis ausgewiesen haben. Hier geht es um einen üblichen Werbetrick. Was schon längst da ist, wird als völlig neues Konzept in die Bevölkerung erschlichen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?