11.07.14 10:20 Uhr
 422
 

Berlin: Radler wird von einem Autofahrer bewusstlos geprügelt

Am Mittwoch überholte ein PKW einen Radfahrer in Berlin-Mitte so dicht, dass sich beide Fahrzeuge berührten. Der Beifahrer des Wagens öffnete das Fenster und prügelte mit einem Schlagstock auf den Radfahrer ein.

An einer Kreuzung ging die brutale Aktion weiter. Der PKW-Fahrer stieg aus und prügelte auf den 33-jährigen Radfahrer dermaßen ein, bis dieser das Bewusstsein verlor.

Als Zeugen dem Radler zur Hilfe eilten, türmte der Schläger mit seinem Auto. Das Opfer kam schwer verletzt in eine Klinik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Autofahrer, Körperverletzung, Radler
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2014 10:21 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.07.2014 15:30 Uhr von DuyWarlord
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.berliner-kurier.de/...

Kein 3er BMW, aber Nationalität bekannt
Kommentar ansehen
15.07.2014 15:30 Uhr von lesersh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was sagt die StVO:
Wer am Verkehr teilnimmt hat sich so zu verhalten, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird.
Mein Urteil: der Autoahrer+Beifahrer sollten lebenslanges Fahrverbot erhalten

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Paolo Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?