10.07.14 15:22 Uhr
 7.608
 

Fußball-WM: Hollands Spieler sind gegen Spiel um den dritten Platz

Nachdem die Niederlande im Halbfinale gegen Argentinien den kürzeren zog, gibt es wieder Stimmen wegen der Unsinnigkeit des Spiels um den dritten Platz.

"Der dritte Platz kann mir gestohlen bleiben", schimpfte Arjen Robben nach dem Spiel.

Laut Hollands Trainer Louis van Gaal könnte man das Spiel um den dritten Platz auch abschaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, Niederlande, Nationalmannschaft, Fußball-WM, Ablehnung
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2014 15:46 Uhr von NilsGH
 
+22 | -4
 
ANZEIGEN
Na wenn weder die Niederlande noch Brasilien spielen wollen, sollen sie sich einfach 90 bzw. 120 Minuten auf den Platz setzen. Im "Elfmeterschießen" dann einfach nicht antreten. Wer soll sie daran hindern?

Ach ja ... das liebe Geld wird sie daran hindern: Jedes Spiel bringt Kohle und jeder gewonnene Zweikampf steigert den Marktwert. Das werden sich die Spieler wohl nicht entgehen lassen.
Kommentar ansehen
10.07.2014 16:05 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+16 | -9
 
ANZEIGEN
Nichtsdestotrotz hat der Tulpengeneral recht.
Kommentar ansehen
10.07.2014 16:50 Uhr von Daenerys
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
Ist doch besser die Trostrunde zu gewinnen als das Endspiel zu verlieren. 2006 konnten wir uns mit einem Sieg aus der WM verabschieden, das war viel besser als ein 2. Platz.
Platz 4 ist natürlich ganz mies.
Kommentar ansehen
10.07.2014 17:01 Uhr von Katerle
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
das spiel um platz 3 ist die beste einstimmung aufs finale
es gehört einfach dazu und es gibt ja nicht nur gold und silber sondern auch bronze zu vergeben
zudem möchte ich brasilien noch mal siegen sehen
dass sie den robben gleich nach dem spiel dort ins meer zurück werfen können
Kommentar ansehen
10.07.2014 17:27 Uhr von Hallominator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Robben hat wohl den Spaß am Fußball verloren. Schade eigentlich.
Kommentar ansehen
10.07.2014 18:05 Uhr von FredDurst82
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds Spiel um Platz 3 sehr gut.
Ob das irgendeinem Spieler oder Trainer passt oder nicht, ich denke nicht, dass sich ein junger Spieler dementsprechend äußern würde - denn es ist ein weiteres Spiel sich zu beweisen, sich vllt auch zu empfehlen, seinen Marktwert zu steigern ...

Und gerade bei Holland kann ich diese Kritik überhaupt net nachvollziehen. Wer hätte denn vor dem Turnier überhaupt erwartet, dass Holland so weit kommt? Ich hab sogar am Weiterkommen gezweifelt, da Chile als Geheimfavorit galt, Spanien als Favorit generell und Holland bis auf 3 Spieler quasi nur NoNames hatte ... jedenfalls keine Weltstars - und jetzt beschweren sich einige, dass sie um Platz 3 spielen sollen?

Ajo gut dann, lasster nächstes Mal halt Costa Rica weiterkommen, wette die hätten sich auch gegen Argentinien den Arsch aufgerissen ...
Kommentar ansehen
10.07.2014 20:25 Uhr von Humpelstilzchen
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ja is klar!
Im Gewinnen sind sie alle die tollen Kerle, aber verlieren KÖNNEN, dass können die wenigsten!
Kommentar ansehen
10.07.2014 21:04 Uhr von generalviper
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde solche Aussagen respektlos gegenüber anderen Mannschafte und Spielern.
Man sollte mit dem zufrieden sein, was man bekommen kann. Ein dritter Platz ist immer noch ein dritter Platz.

Andere Mannschaften wären wahrscheinlich sehr froh, dieses Spiel noch austragen zu dürfen. Man repräsentiert immer noch sein Heimatland, und auch auf einen dritten Platz kann man zurecht stolz sein.

Aber stimmt, in einer leistungsorientierten Welt zählen nur noch die Besten der Besten.
Kommentar ansehen
10.07.2014 22:02 Uhr von no_trespassing
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und wie soll dann bitte die Bronzemedaille vergeben werden? Im Losverfahren?
Kommentar ansehen
11.07.2014 01:13 Uhr von damagic
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
also ich finde ja, selbst "nur" der vierte, von allen angetretenen nationen zu sein, das wäre es mir persönlich wert zu spielen, um es vielleicht sogar noch unter die ersten drei zu schaffen.

ausserdem um zu zeigen ob man das turnier ernst nimmt oder nicht.
Kommentar ansehen
11.07.2014 06:32 Uhr von Mecando
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Das Spiel von Platz 3 ist heut zu Tage wirklich überflüssig und ein Relikt vergangener Tage.
Es stammt aus einer Zeit, in der Ruhm, Ehre für das eigene Land und vor allem der Spaß am Spiel noch eine Bedeutung hatten.
Heute steht der Kontoauszug über allem, und die oben genannten Dinge rücken in den Hintergrund.
Robben und van Gaal bestätigen dies mit ihren Aussagen, sonst wären sie ja auf die Möglichkeit, für sich und ihr Land den 3. Platz zu holen, stolz.
Kommentar ansehen
11.07.2014 08:07 Uhr von opheltes
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Ich kann robben verstehen - ich schau mir das spiel um den 3. auch nicht an
Kommentar ansehen
11.07.2014 08:53 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sehe eher ein Problem bei den Brasilianern.

Was geht in Brasilien ab, wenn auch dieses Spiel verloren wird?

Dann brennen nicht nur Busse.

Entweder sehen wir Robbens Kind nochmals heulen, oder ein Meer von Brasilianern.
Kommentar ansehen
11.07.2014 09:46 Uhr von Maedy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann sollen sie nicht antreten und fertig....immer dieses Gemaule.
Kommentar ansehen
11.07.2014 09:54 Uhr von ghostinside
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Wenige Sportler unterwegs hier. Ich hätte auch keinen Bock drauf. Du bist gerade beim wichtigsten Turnier deiner Karriere ausgeschieden, bist absolut down (Kopf und Körper) und sollst dann um die goldene Ananas spielen? In so einem Spiel empfiehlt man sich doch nicht oder steigert seinen Marktwert, wenn man weiß, dass die anderen auch keine 100% mehr geben. Da kann man sich höchstens noch mal schön verletzen. Die sollen den Quatsch abschaffen. Dann hast du als Spieler wenigstens mehr Tage zur Regeneration und mehr Urlaub mit deiner Familie.
Kommentar ansehen
11.07.2014 13:18 Uhr von Biovital22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja,
wenn die Holländer mal nicht mit ihrer "Schwalbe" ein Tor zum Sieg in der 89. Minute erzielen können, dann sind sie angepisste Verlierer!
Einfach nur erbärmlich.
Es ist ganz gut, das Deutschland im Endspiel nicht gegen Holland antreten muss.

Und wenn schon Schiedsrichter im Briefing vor den Schwalben vorm "Tulpengeneral" gewarnt werden, dann hat er ganz bestimmt kein Recht mit seiner aussage zum 3. Platz, sondern einfach nur schiss.
Kommentar ansehen
11.07.2014 19:35 Uhr von Ramiruez
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sensationell-
Sind die nu bockig, weil Mutti denen morgens
alles das gleiche angezogen hat???
Dann sollen eben VOR der WM sich die
Länder damit einverstanden erklären, das
die im Fall der Fälle um den dritten Platz spielen
werden- ansonsten geht der Flieger ohne DIE!!!!!!!
Kommentar ansehen
18.07.2014 03:26 Uhr von damagic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich das so lese, und auch einige kommentare dazu...alle wm´s, an die ich mich seit kindheitstagen noch GUT erinnern kann (mexico 86, 1990-die party meines lebens!!! und danach), da wurde geflennt und geschimpft...aber anschließend wurde erhobenen hauptes im turnier weitergespielt...eben um nich 18. zu sein, sondern vierter oder gar dritter in einem WELTKLASSE-TURNIER zu werden!!!!

und heute? ich gehe auf die fan-meile in unserer stadt...wir sind weltmeister...da kommen dir gruppen in übelster deutschland-montur und -schminke an, und ziehen eine fresse als ob wir brasilien wären...leute...was is los mit euch???

auch in den medien wird SOFORT nach eklatanten fehlern beim feiern gesucht...sorry, war unsere mannschaft AUF dem sportplatz nicht wirklich eine der geilsten fair-play mannschaften?? ist dauernörgeln WIRKLICH deutschlands neuester volkssport???

und auch alle "nicht-ersten"...ist euch der sonstige erfolg schon derart zu kopf gestiegen, dass alles unter dem ersten nicht mehr lohnt? lassen euch die sonstigen millionen WIRKLICH zu fifa-robotern werden?

wenn ihr auf den internationalen wettbörsen nicht als favorit gehandelt werdet, warum spielt ihr dann überhaupt mit???

selbst die zehntbeste mannschaft der WELT zu sein ist ein verdienst, den sich eben NUR noch neun andere mannschaften da drüber schöner spielen können, aber dabei darf man auch auf gar keinen fall mal vergessen, wieviele länder erst gar nicht in die qualifikation gekommen sind...

ich weiß wirklich nicht was momentan auf dieser welt los ist, wir sind weltmeister, das wurde in berlin auch..."nett" zelebriert...aber irgendwie entschwindet mir der spirit an ein weltklasse(!!!)-turnier...und das sage ich, den "normaler" fußball sonst nicht die bohne interessiert...ich kann nur hoffen dass das zur nächsten wm anders läuft...

[ nachträglich editiert von damagic ]

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?