10.07.14 15:15 Uhr
 5.327
 

England: Bodypaintkünstlerin "verwandelte" Model in Spinne

Emma Fay hat ihr außergewöhnliches Talent in Sachen Körpermalerei eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Der 27-Jährigen aus Leicester (England) gelang es, ihr sehr gelenkiges Model Lowri Thomas in eine Spinne zu "verwandeln". Damit wollte sie die Wunder der natürlichen Welt feiern.

Zuerst wurde Thomas weiß angemalt, anschließend mit Bürsten, Schwämmen und Farben auf Wasserbasis bearbeitet. Die Künstlerin benötigte fünf Stunden für dieses Werk.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: England, Model, Künstler, Spinne, Bodypainting
Quelle: mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100 Jahre Finnland: Livestream von Supermarktkassen-Förderband
Papst Franziskus kritisiert Vaterunser-Bitte "Und führe uns nicht in Versuchung"
Wort des Jahres 2017: "Jamaika-Aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2014 15:43 Uhr von Botlike
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Die Spinne sieht von hinten bestimmt auch interessant aus :D Aber eine Frage: Wo sind die restlichen vier Beine?
Kommentar ansehen
10.07.2014 16:45 Uhr von romu2010
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
lool botlike :-) - Die Künstlerin hat auch hinten an jedes Detail gedacht :-)

[ nachträglich editiert von romu2010 ]
Kommentar ansehen
10.07.2014 17:54 Uhr von tom_bola
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Botlike

War auch mein erster Gedanke, Du kleines Schw....älbchen.
Kommentar ansehen
11.07.2014 10:13 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Well done!
Kommentar ansehen
21.07.2014 19:54 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find´s gut....wer Angst vor Spinnen hat (männlich) der kann sich in Zukunft vorstellen, dass er nicht in die Augen der Spinne, sondern auf Brüste starrt... ;)
Kommentar ansehen
22.07.2014 15:38 Uhr von Maverick Zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schön gemacht!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?