10.07.14 15:04 Uhr
 5.731
 

Brasiliens Fußballlegende Romario verlangt Gefängnisstrafe für Verbandschefs

Die brasilianische Stürmerlegende Romario hat nach der historischen Niederlage der Selecao Konsequenzen gefordert.

Nach Meinung des 48-Jährigen gehören die Chefs des Fußballverbands CBF wegen Ahnungslosigkeit, Korruption und Missmanagement mit Gefängnis bestraft.

"Marin und Del Nero sollten in den Knast", so der Weltmeister von 1994 in einem offenen Brief: "Unser Fußball wird seit Jahren immer schlechter, weil er von Führern gelenkt wird, die nicht einmal wissen, wie man mit dem Ball jongliert".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Forderung, Verband, Gefängnisstrafe, Romario
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2014 16:05 Uhr von Phone83
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Die "Führer" müssen auch nur wissen wie man mit Geld und Aktien "jongliert"

Meine Vermutung weshalb der Fußball so schlecht wird ist weil man den Leuten fürs Fußballspielen Millionen im Jahr in den Rasch schiebt auch wenn sie ausfallen für mehrer Monate. wozu also anstrengen wenn es die Kohle auch so gibt.
Kommentar ansehen
10.07.2014 16:29 Uhr von TeKILLA100101
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Was EINE Niederlage so alles bewirken kann... was würde Herr Romario denn sagen, wenn Brasilien die WM gewonnen hätte??

Wäre das dann alles nicht wahr?
Kommentar ansehen
10.07.2014 20:19 Uhr von Cyphox
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
gefängnisstrafe? eher die TODESSTRAFE!!!!!!

omg, die sonst so tollen brasilianer haben haushoch verloren, irgendwer/irgendwas muss ja als sündenbock herhalten.

die sollen mal klarkommen auf ihren scheiss, echt.

einfach nur peinlich, das.
Kommentar ansehen
11.07.2014 06:39 Uhr von BeatDaddy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...genau und gegen Kolumbien wird ein Krieg angezettelt wegen des Fouls an Neymar....Man hat das Gefühl, dass sind alles noch kleine Kinder oder die Sonne scheint dort unten einfach zu oft und zu heiß!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geschenk für Donald Trump? Mexiko liefert Drogenboss "El Chapo" an die USA aus
Barack Obamas letzter Anruf als Regierungschef galt Angela Merkel
Mexiko: Drogenboss "El Chapo" an die USA ausgeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?