10.07.14 15:00 Uhr
 323
 

Fußball-WM: Weinender Sohn Arjen Robbens will nach Niederlage nicht zu ihm

Nachdem die Niederlande im gestrigen Halbfinale im Elfmeterschießen bei der Weltmeisterschaft ausschied, weinte auf der Tribüne der Sohn Arjen Robbens heftig.

Als sein Vater ihn trösten und in den Arm nehmen wollte, weigerte sich der Junge hartnäckig.

Seine Mutter zeigte Robben an, dass er in die Kabine gehen solle und das tat der Bayern-Spieler dann auch schulterzuckend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sohn, Niederlage, Fußball-WM, Arjen Robben
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf
Fußball: Arjen Robben wollte Schiedsrichter Gelbrot für Schalke-Spieler ausreden
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf
Fußball: Arjen Robben wollte Schiedsrichter Gelbrot für Schalke-Spieler ausreden
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?