10.07.14 14:24 Uhr
 3.884
 

Mecklenburg-Vorpommern stellt neue Schilder an den Autobahnen auf

Das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern stellt zum Beginn der neuen Feriensaison neue Schilder auf.

Die neue Begrüßungsschilder stehen an den Autobahnen A11, A19, A20, A24, jeweils an den Grenzen des Bundeslandes. Die Beschriftung lautet "Willkommen im Land zum Leben".

"Mit den neuen Schildern setzen wir die Tradition des Willkommens-Grußes an den Landesgrenzen fort. Ich freue mich, dass wir den Fokus deutlich auf die Stärken Mecklenburg-Vorpommerns als Land zum Leben legen", so Minister Christian Pegel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autobahn, Schild, Mecklenburg-Vorpommern, Begrüßung
Quelle: mvpo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2014 15:24 Uhr von Schnulli007
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Ein Grund, dorthin seinen Wohnsitz zu verlegen:
Kaum Döberbuden, kaum "Ey was Du gucken isch mache disch Messer"
Kommentar ansehen
10.07.2014 15:44 Uhr von Botlike
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Schnulli
Und wo krieg ich dann meinen Döner her? :-(
Kommentar ansehen
10.07.2014 16:04 Uhr von symphony84
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@ schraegervogel

"Wer will schon freiwillig in Meck-Pom leben? "

Oder mit dir?
Kommentar ansehen
10.07.2014 16:09 Uhr von LucasXXL
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@ schraegervogel Ich!!! Bin von BW nach Meck-Pom gezogen. Ich bin so begeistert, das schönste Bundesland das ich kenne :-) Übrigends gibt es hier keine Staus die besten Strassen und sehr viel Kulturveranstaltungen. Hier lässt sichs leben :-)
Kommentar ansehen
10.07.2014 16:41 Uhr von Launcher3
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Genauson Schwachsinn wie in Sachsen Anhalt " Land der Frühaufsteher ", hahaha.....
Habe auch in McPomm gewohnt, von wegen keine Dönerbuden, ach ja, und unheimliche Weiten...

[ nachträglich editiert von Launcher3 ]