09.07.14 18:41 Uhr
 1.084
 

Kuriose Verwechslung: Große Passagiermaschine landet versehentlich auf einer Baustelle

Zu einer skurrilen Verwechslung kam es vor kurzem auf dem Flughafen im polnischen Kattowitz.

Hier landete der Kapitän einer Lufthansamaschine seinen "Vogel" auf einer Landebahn, die sich erst noch im Bau befindet.

Die entsprechenden Lichter, die die Baustelle signalisieren sollen, seien aus der Luft nicht zu erkennen gewesen, so der Kapitän.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flugzeug, Flughafen, Kapitän, Baustelle, Verwechslung
Quelle: blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2014 19:46 Uhr von fraro
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
"landet versehentlich auf einer Baustelle":

dachte schon, das erste Flugzeug ist in BER gelandet...
Kommentar ansehen
09.07.2014 19:58 Uhr von bigpapa
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@fraro

Ich am Anfang auch. Aber da steht nix von ein Unfall, ergo sind denen Ihre Landebahnen als Baustelle sicherer als unser BER - Flughafen *fg*

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?