09.07.14 17:29 Uhr
 14.325
 

Einige Engländer tippten das 7:1 richtig und strichen hohe Gewinne ein

Die bekanntlich für Wetten überaus empfänglichen Briten gaben natürlich reichlich Tipps zum WM-Spiel Deutschland gegen Brasilien ab. Was nun die Wettanbieter beim zuvor unmöglich zu erwartenden Ergebnis des 7:1 erhofften, gab es jedoch treffsichere Tipper.

Beim Wettanbieter "Paddy Power" reichten vier Briten das schließlich richtige Ergebnis ein. Ein Wetter aus Essex erzielte so mit seinem Einsatz von fünf Pfund einen Gewinn von 2.500 Pfund (3.142 Euro).

Auch einzelne Wetten, wie beispielsweise, ob Kroos zwei Tore schießen wird, waren richtiger Weise bei "Paddy Power" vorausgesagt worden. Eine Quote von 80 zu eins gab es hierzu für 82 Teilnehmer, die diese beiden Tore oder mehr von Kroos richtig gewettet hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spiel, WM, Ergebnis, Wette, Halbfinale, Engländer
Quelle: wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2014 17:40 Uhr von magnificus
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Irgend jemand schrieb gestern gleich nach dem Sieg, dass heute bestimmt solche News erscheint.
Respekt.
Kommentar ansehen
09.07.2014 18:02 Uhr von Frambach2
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Mein Tipp 4-1 wurde tags zuvor von meinen Kollegen meist schnippisch kommentiert, tja!!
Wobei 7-1 hätte ich nicht mal unter schwerem Alkoholeinfluss getippt:))) Heute folgt dann Holland ins Finale..
Kommentar ansehen
09.07.2014 18:07 Uhr von max.mustermann2014
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Argentinien wär mir lieber, ich glaub aber auch es wird Holland.
Ich hatte, allerdings im Spass, meiner Frau vorher gesagt, wir schiessen 1 Tor mehr als Holland gegen Spanien. Daran war ernsthaft überhaupt nicht zu denken.
Kommentar ansehen
09.07.2014 19:19 Uhr von puri
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.07.2014 20:37 Uhr von Joeiiii
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Aus fünf Pfund 2.500 Pfund zu machen ist schon ne tolle Sache. Die werden sich aber auch in den Arsch beißen, weil sie sich nicht getraut haben mehr einzusetzen. :)
Kommentar ansehen
09.07.2014 21:33 Uhr von akau11
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Mich würde viel mehr Interessieren, wo und wer die riesigen Gewinne gemacht hat.
Offensichtlich haben wieder schon einige den Wettskandal im letzten Jahr vergessen.
Und auch die Dopingenthüllungen im letzten Jahr sind schon wieder in Vergessenheit geraten.
Dem Fußballfandeppen ist offensichtlich alles scheißegal. Egal ob die Infrastrukturen der Länder darunter leidet, daß viele Menschen durch den Bau sinnloser Stadien ums Leben kommen. Ob die Fußballer und deren Funktionäre viel zu viel verdienen. Egal ob die Spiele gefaked sind, egal ob die alle dopen.
Hauptsache, der Fußballfandepp hat sein Bier, seinen Spaß.
Brot und Spiele eben fürs Volk.
So ein Haufen Idioten ist auch viel leichter zu handhaben, als kritische und denkende Menschen.

[ nachträglich editiert von akau11 ]
Kommentar ansehen
09.07.2014 21:40 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wie mich dieser platte Satz "Brot und Spiele" langsam nervt.

@akau11 - und Du zählst Dich somit zu den Haufen Idioten oder bist Du so überheblich Dich als kritischen und denkenden Menschen zu betrachten?
Kommentar ansehen
09.07.2014 21:58 Uhr von akau11
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Ja Suffkopp.
Dein Name ist mit Sicherheit Programm.
Vom FC Suffkopp, oder?
Nerven dich die Demonstranten in Brasilien auch?
Immer diese Spaßverderber nicht?
Dein Problem ist, daß du den Begriff Brot und Spiele gar nicht verstehst.
Lieber weniger jeden Monat auf dem Konto hast, als dich gegen diesen Wahnsinn zu wehren.
Aber mit Sicherheit versehst du diesen Zusammenhang ebenfalls nicht.
Hier mal etwas zu Ablachen:
http://www.youtube.com/...
Eigentlich ist es traurig, daß sich diese Millionäre über euch Fußballfandeppen sogar noch lustig machen, und ihr merkt das noch nicht einmal.

[ nachträglich editiert von akau11 ]
Kommentar ansehen
10.07.2014 08:58 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@akau11 - Programm ist bei mir eines: ich habe einen Nick gewählt der "kritischen und denkenden (???)" Menschen eine "Fluchtmöglichkeit in die Belanglosigkeit" gibt.

Wo habe ich irgendetwas geschrieben von dem was Du annimmst (sind wir wieder beim denkenden Menschen?)?
Und wieso nimmst Du als "kritischer und denkender Mensch" an das andere es immer nicht verstehen ausser Dir?

Also ich kenne das Buch von Siegfried Lorenz "Brot und Spiele". Aber das hat mit Laufen und nicht Fussball zu tun. Kennst Du Lorenz?

Aber da ich den Begriff ja nicht verstehe - wie Du als "kritischer und denkender" Mensch annimmst, hätte ich ihn gerne von Dir vernünftig und verständlich erklärst. Mal schauen ob Du als "kritischer und denkender" Mensch dazu in der Lage bist - ohne wieder den Eindruck einer mangelhaften Erziehung zu erwecken.

Achso - so langsam versteht man nach kurzer Ansicht des Videos : wohl Hoeneß Hasser?

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
10.07.2014 09:49 Uhr von omar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also wir haben mit Arbeitskollegen einen Grillabend gemacht und dann aus Spaß darauf getippt, dass es 8 Tore geben wird.
Die Quote war 1:201 .
Wir haben mit 5€ Einsatz 1005€ gewonnen.
Und ich hätte nie gedacht, dass ich bei einem brasilianischen Tor jubeln würde... als Oscar dann mit dem 7:1 die 8 voll machte flippten wir echt aus. War echt ein genialer Abend!
Mit dem Geld laden wir die Abteilung auf den Canstatter Wasen ein. Wir alles auf den Kopf gehauen :)
Kommentar ansehen
10.07.2014 20:57 Uhr von generalviper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Wie mich dieser platte Satz "Brot und Spiele" langsam nervt."

So ganz Unrecht hat er damit aber nicht.
Den Deutschen ist im Grunde erst einmal nur wichtig, dass sie ihre Familie ernähren können, ein Auto haben, und im Sommer grillen können - und dann Bundesliga / WM / EM.

Allem voran der Fussball sorgt also für genug Ablenkung in Deutschland, da man beim gemütlichen beisammensein dann über die letzte Fehlentscheidung des Schiedsrichters, oder das auftreten der "lahmen Gurke" usw diskutieren kann.

Der Unmut über andere Dinge (Arbeitslosigkeit, Steuerabgaben usw) wird dadurch "einfacher" zu kompensieren.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?