09.07.14 13:30 Uhr
 2.350
 

Fußball: Italiens Ex-Trainer sagt, Mario Balotelli "lebt in einer virtuellen Welt"

Nach dem Ausscheiden in der Vorrunde der Fußballweltmeisterschaft ist der italienische Trainer Cesare Prandelli zurückgetreten und kritisiert nun deutlich den Starstürmer Mario Balotelli.

"Ich habe Balotelli beim Abschied nach der WM gesagt, dass er seine virtuelle Welt verlassen muss. Er muss anfangen, in der Wirklichkeit zu leben, wenn er ein Meister werden will, der jede Situation bewältigen kann", so der 56-Jährige.

Prandelli ist es immer noch ein Rätsel, wieso die Mannschaft ausgeschieden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Welt, Trainer, Ex, Mario Balotelli
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/England: Jürgen Klopp will ohne Mario Balotelli auskommen
Fußball-EM/Mario Balotelli tönt: "Lasst uns Deutschland wieder fertig machen"
Fußball-EM: Italien nimmt weder Andrea Pirlo noch Mario Balotelli mit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2014 13:57 Uhr von kleefisch
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Mir ist das kein Rätsel. Die waren einfach zu schlecht.
Kommentar ansehen
09.07.2014 14:34 Uhr von heavensdj
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Was ich leider nicht erkennen kann.. Hat er nun zuviel Rasenmähermann geguckt? ist er Facebook oder gar WOW Suchti? warum lebt er in ner Virtuellen Welt?
Kommentar ansehen
09.07.2014 16:43 Uhr von Firenet
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Glaube das Balotelli nicht mal mit einem Computer umgehen kann.
Kommentar ansehen
09.07.2014 17:09 Uhr von Mehrsau
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
virtuell =! digital
Kommentar ansehen
09.07.2014 18:40 Uhr von Juventina
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Er meint damit dass der gute Junge in einer, seiner Traumwelt lebt, in der er ständig von anderen beleidigt wird (weil er schwarz ist), was er dann nutzt um rumzuheulen. Balotelli müsste so langsam mal lernen die Schuld auch bei sich zu suchen, anstelle ständig die Rassismus-Keule zu schwenken.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/England: Jürgen Klopp will ohne Mario Balotelli auskommen
Fußball-EM/Mario Balotelli tönt: "Lasst uns Deutschland wieder fertig machen"
Fußball-EM: Italien nimmt weder Andrea Pirlo noch Mario Balotelli mit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?