09.07.14 12:12 Uhr
 13.036
 

Brasilien: Auschreitungen nach Halbfinal-Desaster bei Fußball-WM

Nach der desaströsen 7:1-Niederlage Brasiliens gegen Deutschland im Halbfinale der Fußballweltmeisterschaft ist es in einigen Städten zu Ausschreitungen gekommen.

In Städten wie São Paulo und Curitiba musste die Polizei mit den wütenden Fans klar kommen, die Busse anzündeten, Scheiben zerschlugen und sich Massenschlägereien lieferten.

Brasiliens Trainer Luiz Felipe Scolari übernahm sofort die Verantwortung für das Debakel und entschuldigte sich bei dem ganzen Land.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, WM, Brasilien, Fußball-WM, Desaster
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2014 12:32 Uhr von bewer
 
+86 | -3
 
ANZEIGEN
Idioten gibts halt überall. Ich werde nie verstehen, wie sich das Anzünden von Autos nachträglich positiv auf das Ergebnis auswirken kann...
Kommentar ansehen
09.07.2014 12:37 Uhr von blade31
 
+33 | -3
 
ANZEIGEN
Wie kann man wegen einem Spiel so ausflippen?

Das hat doch keinerlei Auswirkung auf einen Persönlich oder dem zukünftigen Leben...
Kommentar ansehen
09.07.2014 12:40 Uhr von bewer
 
+84 | -2
 
ANZEIGEN
@hulaa
Du hast eine super Sicht auf die Welt. Wenn jemand z.B. mit einem Stein "Frust" an deinem Kopf "ablässt", mal schaun ob das noch so witzig ist.
Aber du bestätigst meine Aussage, Idioten gibts überall.
Kommentar ansehen
09.07.2014 12:43 Uhr von derSchmu2.0
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Vieleicht einfach nur back2reality...dahingehend habe ich mir ein Ausscheiden der Brasilianer gewünscht.
Dann erinnern sie sich jetzt vieleicht wieder, was alles die Regierung alles verbockt hat.

...ich mach mir ja auch schon tierisch sorgen...jetzt Finale und evtl noch den Titel, was muss unsere Regierung gerade verbocken, dass wir das verdient haben...
Kommentar ansehen
09.07.2014 12:49 Uhr von White-Tiger
 
+56 | -3
 
ANZEIGEN
@hulaa

Und du bist der richtige "FAN" weil du randalierst und Leute umfahren willst??
Du "Gangsta" du :D! *lach*
Kommentar ansehen
09.07.2014 12:55 Uhr von WasZumGeier
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
@hulaa du bist die jämmerliche Gestalt von Fußballfan die ich hasse. Kommt mal klar. Es ist nur ein Spiel ihr durchgeknallten Spinner.

@News ich bin ja kein großer Fußballfan und die WM hat mich nie intressiert, aber dieses Spiel hätte ich doch tatsächlich zu gerne gesehen :D
Kommentar ansehen
09.07.2014 13:00 Uhr von bewer
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
@hulaa
Wenn du nicht sowas bist was inzwischen üblicherweise als "Troll" bezeichnet wird empfehle ich professionelle Hilfe. Es gibt tatsächlich auch Einrichtungen, da wirst du sogar den ganzen Tag versorg. Ehrlich. Das zahlt dir bestimmt deine Krankenkasse. Für eine wirklich nachhaltige Verbesserung rate ich dir mal den Begriff "Vasektomie" zu googeln...
Kommentar ansehen
09.07.2014 13:07 Uhr von opheltes
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Ich find hulaa viel geiler als die News selber :D
Kommentar ansehen
09.07.2014 13:21 Uhr von blade31
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Brot und Spiele

funktioniert heute noch genauso gut wie vor 2000 Tausend Jahren
Kommentar ansehen
09.07.2014 13:21 Uhr von Dracultepes
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
@hulaa

Tja selbst wenn ich Fußball nur vor dem TV gucke habe ich ein Leben auf das ich Stolz sein kann. Ich muss mich nicht mit meinem Fußballclub identifizieren weil ich sonst nichts im Leben habe.

Wenn solche Versager wie du richtige Fans sind, dann bin ich lieber nen falscher Fan.
Kommentar ansehen
09.07.2014 13:29 Uhr von sputnik66
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
hulaa

Wen ich deinen Kommentar lese weiß ich ganz genau wem ich zum Abschaum zählen kann Du scheinst einfach nur eine Evolutions- Panne zu sein.
Kommentar ansehen
09.07.2014 13:47 Uhr von TinFoilHead
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ich würde jetzt nicht unbedingt im Argentinien- oder Deutschlandtrikot durch Brasilien rennen...
Kommentar ansehen
09.07.2014 13:56 Uhr von Maverick Zero
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Ja genau, hulaa.
Ein RICHTIGER Fan ist man nur dann, wenn man nach einem Spiel oder vor einem Spiel oder in der freien Zeit zwischen zwei Spielen wie ein Gestörter durch die Gegend rennt, andere Menschen verprügelt, Autos in Brand steckt und schlussendlich selbst mit gebrochenen Knochen wegen schwerer Körperverletzung und Sachbeschädigung in Untersuchungshaft landet - während sich zu Hause Frau und Kind einfach nur einen liebevollen Vater wünschten.
Ja, DU machst das richtig. Weiter so! *Schulterklopf*
Kommentar ansehen
09.07.2014 14:00 Uhr von PassyJe
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@hulaa

kannst du dich noch nicht einmal 5 Minuten lang konzentrieren und deinen Bullshit fehlerfrei hier reinposten ?

ich sag nur [nachträglich editiert von hulaa], soviele Zeichen sind es doch nicht.

[ nachträglich editiert von PassyJe ]
Kommentar ansehen
09.07.2014 14:11 Uhr von CrazyWolf1981
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Brasilien hat sich ja mit vielen Fouls einen (nicht so guten) Namen gemacht. Diese "Fans" haben wohl eine ähnliche Einstellung. Anders hätte ich nach dem Ergebnis ja richtig Mitleid gehabt und denen auch einen Sieg gegönnt wenn er fair erspielt worden wäre.
Kommentar ansehen
09.07.2014 14:16 Uhr von Danymator
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@hulaa, um diese Zeit schon so drauf?! Was ein beschissener Tag....
Kommentar ansehen
09.07.2014 14:43 Uhr von Sarkast
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
hulaa, was ist plötzlich los?
Hast Du Angst, dass Dich hier einer erkennt und Dich mal besuchen kommt?
Kommentar ansehen
09.07.2014 15:07 Uhr von Mase2008
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der Fußball hat schon vor der WM für reichlich Unmut in Brasilien geführt. Wie können Milliarden für Stadien ausgegeben werden, während Kinder verhungern und keine Bildung genießen. Solange jedoch die Selecao gewann bzw. weiter kam wurden diese Probleme verdrängt und alle waren happy. Das heute Nacht war vermutlich nur der Anfang.
Kommentar ansehen
09.07.2014 15:16 Uhr von raptil75
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
"hulaa, was ist plötzlich los?
Hast Du Angst, dass Dich hier einer erkennt und Dich mal besuchen kommt?"

Ich kenn hulaa, hier ein Bild:

http://spf.fotolog.com/...

und eins von seinem Bruder:

http://www.uebersteiger.de/...
Kommentar ansehen
09.07.2014 15:33 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das war das erste Spiel, das ich bei der aktuellen WM angesehen habe (auch nur, weil meine Frau wollte). Die Brasilianer waren anscheinend dem Druck der Öffentlichkeit einfach nicht mehr gewachsen und sind einfach umgekippt, das 7:1 war dann eine logische Konsequenz. Schaut man sich die Art und Weise an, wie gerade die Tore nach dem 2:0 gefallen sind kann man sich das nicht anders erklären.
Kommentar ansehen
09.07.2014 16:36 Uhr von DWB-Trew
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
es geht hierbei nicht primär um das Ergebnis. Sondern um die verheerenden Umstände in Brasilien. Es waren von Anfang der WM gewaltvolle Demonstrationen am Laufen. Die "öffentliche Hinrichtung" des Brazil Kaders hat dann als Auslöser und Booster des Hasses auf das Land gedient.
Kommentar ansehen
09.07.2014 17:08 Uhr von Tuvok_
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr geehrte Damen und Herren in der Person die sich hinter dem NICK hulaa versteckt sehen wir ein perfektes Exemplar des so genannten "ULTRA Fans".

Dumm wie 5m Feldweg und scheinbar dem Verhalten eines brünftigen Neandertalers nicht unähnlich.
Dieses Exemplar hat sogar rausgefunden wie das Internet funktioniert. *faszinierend*

Alleine seine Aussagen HSVler, einfach mal weil sie HSV Fans sind, zu klatschen lässt auf eine sehr primitive Denkstruktur schließen und auf ein latentes Aggressionspotenzial. Maximal Hauptschüler.


Anmerkung in eigener Sache -> Sowas würden nichtmal die Borg assimilieren als Arbeitsdrohne.. zu primitiv.
Kommentar ansehen
09.07.2014 17:12 Uhr von Biertrinker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jockel
Kommentar ansehen
09.07.2014 17:33 Uhr von AOC
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn ich Fussball fans im Allgemeinen sehe, würde ich diese Dumme und Idiotisches Dreckspack am liebsten vernichten.
Kommentar ansehen
09.07.2014 17:40 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ blade31

2000 tausend Jahre -> 2 Millionen Jahre. Gabs da schon Menschen?

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?