09.07.14 11:24 Uhr
 13.467
 

England: Pizza wurde versehentlich zur teuersten aller Zeiten

Ein junger Mann aus Newport bestellte sich bei "Domino´s" eine große Pizza Margherita nach Hause, diese kostet üblicherweise 17,99 Pfund.

Der 19-Jährige bezahlte mit seiner Kreditkarte, als er diese am nächsten Tag in einem Supermarkt erneut benutzen wollte gab es Probleme, sie wurde nicht mehr akzeptiert.

Eine Nachfrage bei seiner Bank brachte Klarheit, "Domino´s" hatte den Autorisierungscode "3232" zum Preis hinzugefügt und somit 179.932,32 Pfund von seinem Konto abgebucht. Nach zwei Tagen erhielt er sein Geld zurück, die Pizzakette bot ihm auch noch 100 Pfund Entschädigung an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Panne, Pizza
Quelle: mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2014 11:33 Uhr von blade31
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht war es eine Partypizza
Kommentar ansehen
09.07.2014 11:45 Uhr von fuxxa
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist die teuerste Pizza aller Zeiten

http://www.chip.de/...
Kommentar ansehen
09.07.2014 11:47 Uhr von pitufin
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@ wäre mir nicht aufgefallen, so´ne Miniabbuchung.lol
Kommentar ansehen
09.07.2014 11:50 Uhr von El_Caron
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die teuerste Pizza hatte ich mal bei einem Zeltausflug. Ich wollte eine relativ übliche Kombination Salami-Paprika-Peperoni (und evtl. noch irgendwas). Das ist anderswo ein übliches Angebot. Bei dem Lieferservice haben sie eine Salamipizza genommen und für die Zusatzbeilagen je 1-2€ draufgeschlagen. Lief irgendwie auf 12-13€ für eine kleine Pizza raus.
Kommentar ansehen
09.07.2014 11:52 Uhr von jakethesnakeripper
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Boa, was ne Scheiß-News!
Kommentar ansehen
09.07.2014 12:51 Uhr von bigpapa
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nix besonders. Passiert grade bei Handgeräten sehr oft.


Meine Apotheke hat neulich bei den Handgerät die Doppel-Null anstelle der Null getippt. Hat meine Bank mit ca 45.000 Euro belastet.

Mein Konto macht das allerdings nicht mit, und die Lastschrift wurde abgewiesen. 2 Tage später war alles wieder I.O.

Die Rechnungsbon des Teils hab ich als Erinnerung . :)

Bekomme ich ne eigene News für Pillen.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
09.07.2014 13:07 Uhr von meisterallerklassen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bei knappen € 230.000 das Konto für 2 Tage überziehen --> die Malusgebühren wären interessant und ob er die erstattet bekommt von der Pizzakette
Kommentar ansehen
09.07.2014 13:10 Uhr von tobsen2009
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
179.932,32 Pfund als Verfügungsrahmen ohne tägliches Limit?! Nicht schlecht!
Kommentar ansehen
09.07.2014 13:18 Uhr von FiesoDuck
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
WIr betiteln Zeit in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. "Pizza wurde versehentlich zur teuersten aller Zeiten" würde in diesen Falle bedeuten das es nie wieder eine noch teurere Pizza geben wird. (Egal ob gewollt oder Zufall / Fehler)
Galskugeln defekt oder einfach nicht logisch denken und schreiben können?
http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
09.07.2014 13:53 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und jetzt?
Kommentar ansehen
10.07.2014 01:11 Uhr von Schoengeist
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Venedig: 3 Pizzen und 3 Dosen Coca Cola: 76 EUR. Und das war kein Versehen! :-)
Kommentar ansehen
10.07.2014 07:03 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn vorher 179932 pfund auf dem konto waren gings dem ja nicht so schlecht
Kommentar ansehen
13.07.2014 00:36 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ vincenzevega

es gibt 2 Arten von Abbuchungen.

1. Die direkte
Sehr einfach zu erkennen an der Eingabe der Geheimzahl.
Dein Konto wird wie am Geldautomat auch geprüft und die Kohle ist SOFORT weg.

2.) Die Lastschriftabbuchung. In den Fall wird die Karte als Nachweis geführt das du der Kontoinhaber bist, und als Datenlieferant für die Kontodaten. Zu 90 % musst du dann Unterschreiben.

Bei einer echten Kreditkarte ist es ähnlich.


Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?