09.07.14 10:51 Uhr
 652
 

USA: Pilot überraschte die Passagiere bei ungeplantem Zwischenstopp

Eine Maschine der Fluglinie "Frontier Airlines" hatte Probleme mit dem Wetter, der Flug von Washington nach Denver musste unterbrochen werden.

Das Auftanken in Cheyenne (Nebraska/USA) dauerte zwei Stunden, doch der Pilot hatte eine Überraschung für die Passagiere parat.

Über die Sprechanlage sagte er, dass seine Fluglinie zwar eine der billigsten der USA sei, er selbst sei aber nicht geizig. Er hätte soeben Pizza für jeden an Bord bestellt. Dass der Flug am Ende fünf Stunden verspätet in Denver eintraf, dürfte viele also nicht so sehr gestört haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Pilot, Pizza
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?