09.07.14 10:43 Uhr
 2.849
 

Fußball/WM: Internationale Presse zum Sieg der Deutschen (Update)

Nach dem fulminanten 7:1 Sieg der DFB Elf gegen Gastgeber Brasilien überschlägt sich die internationale Presse am heutigen Mittwochmorgen bei der Berichterstattung über das Spiel.

Die "USA Today" beispielsweise spricht gar von einem "Fußball Blitzkrieg", den die Deutschen geführt haben.

Der "De Telegraaf" in den Niederlanden warnt dagegen die eigene Mannschaft vor der DFB Elf, sollte man gegen Argentinien heute das Finale erreichen. Die "Daily Mail" hingegen titelt, dass Deutschland die Selecao "verprügelt" hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, WM, Presse, Blitzkrieg
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen
Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2014 10:59 Uhr von TheRealDude
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wieviele Pressestimmen denn noch...
Kommentar ansehen
09.07.2014 11:04 Uhr von Major_Sepp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
War ja klar, dass wieder Anspielungen auf den zweiten Weltkrieg kommen. Dieses mal aber recht zurückhaltend und überraschenderweise aus den USA.

Normalerweise sind wir so etwas ja eher aus England gewohnt...
Kommentar ansehen
09.07.2014 11:35 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Und mein Nachbar hat gesagt...
Und ein Kollege meinte heute....


Reicht dann auch, danke ^^
Kommentar ansehen
09.07.2014 11:57 Uhr von GroundHound
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Vergleich ist ganz falsch. Das waren keine deutschen "Panzer", sondern Ballkünstler und Zauberer.
Wir haben nicht mit körperlicher Überlegenheit gewonnen, sondern durch feine Technik und Taktik.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?