09.07.14 09:51 Uhr
 3.127
 

Graues Haar und neue Narbe: Joanne K. Rowling über "Harry Potter"-Stars heute

Autorin Joanne K. Rowling hat eine neue Kurzgeschichte veröffentlicht, in der sie beschreibt, wie es dem inzwischen 34-jährigen Harry Potter und seinen Freunden geht.

Harry hat inzwischen graues Haar und eine zweite Narbe. Hermine ist zur "Femme Fatale" und Karrierefrau geworden. Neville ist Lehrer in Hogwarts und dem Alkohol nicht abgeneigt.

Seit der Abschiedsszene am Bahnhof ist es das erste Mal, dass die Autorin ihre Figuren wieder auftauchen lässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winkidd
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Harry Potter, Haar, Narbe
Quelle: glamour.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert
"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2014 11:46 Uhr von White-Tiger
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Da brauch wer Geld was :D?
Kommentar ansehen
09.07.2014 12:08 Uhr von failed_1
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Als ob die noch mal Geld bräuchte :D
Kommentar ansehen
09.07.2014 14:49 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Joanne K. Rowling über "Harry Potter"-Stars heute

Die haben doch "gestern" schon nicht interessiert!

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
10.07.2014 08:47 Uhr von Hallominator
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ TinFoilHead

Dich und mich vielleicht nicht, aber Harry Potter ist über alle Maßen gehypt worden und da die Autorin ständig mit solchen Bruchstücken nachlegt, flaut der Hype eben auch nicht vollständig ab, somit finden sich immer mehr als genug Fans, um Harry Potter auch weiterhin über den normalen Status zu erheben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert
"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?