09.07.14 09:15 Uhr
 437
 

Teurer Spaß: Mercedes gibt die Preise für den gelifteten CLS bekannt

Der Stuttgarter Autobauer Mercedes hat jetzt die Preise für den frisch überarbeiteten CLS und seinen Bruder, den Shooting Brake bekannt gegeben.

Los geht es demnach bei 54.085,50 Euro. Dafür gibt es den Basisdiesel CLS 220 BlueTEC mit 170 PS.

Das andere Ende der Preisliste besetzt der 132.982,50 Euro teure CLS 63 AMG S 4MATIC Shooting Brake.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Spaß, Preise
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2014 14:22 Uhr von free4gaza
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sieht sehr schick aus.
Kommentar ansehen
09.07.2014 16:10 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jup die oberen Klassen von Mercedes gefallen mir auch und der Shooting Brake hat auch noch einen geilen Sound (aber auch nicht zu laut)
Man bräuchte nur noch das Kleingeld^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Rostock: Gleichstellungsbeauftragte findet Bikinis sexistisch und rassistisch
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?