08.07.14 17:54 Uhr
 147
 

Osnabrück: Dieser Unfall stinkt zum Himmel - Traktor mit zehn Tonnen Gülle kippt um

Im Landkreis Osnabrück hat sich ein Unfall ereignet, der sozusagen zum Himmel stinkt.

Der Fahrer eines Treckers verlor die Kontrolle über das landwirtschaftliche Gerät und kippte mit dem Gespann um. Aus einem zehn Tonnen Güllefass lief der Inhalt aus.

Die Feuerwehr konnte aber den größten Teil der stinkenden Brühe abpumpen. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Himmel, Osnabrück, Traktor
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Assistenzärzte treten aus Protest gegen Dauereinsätze in Hungerstreik
Wien: Frau muss wegen Verhüllungsverbot Strafe zahlen - Sie trug einen Schal
Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"
Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Jennifer Lawrence berichtet über erniedrigende und sexistische Castings


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?