08.07.14 17:47 Uhr
 1.299
 

Erstaunliches Studienergebnis: Weltweit sind Babys gesunder Mütter gleich groß

Bisher gingen Forscher davon aus, dass die Größe eines Babys vom Gesundheitszustand der Mutter abhängt und von deren Herkunft.

Letzteres Kriterium ist jedoch überraschenderweise überhaupt nicht notwendig, da jetzt ein internationales Forscherteam in einer Studie herausfand: Alle Babys gesunder Mütter sind weltweit gleich groß.

"Es ist einfach nicht wahr, dass Frauen in manchen Regionen der Welt kleinere Babys haben, weil das so vorherbestimmt ist", so José Villar von der University of Oxford.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Mutter, Baby, Größe
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen