08.07.14 11:10 Uhr
 2.381
 

Fußball-WM: FIFA lehnt Einspruch Brasiliens wegen Gelbsperre Thiago Silvas ab

Ausgerechnet der brasilianische Kapitän Thiago Silva darf heute wegen einer Gelbsperre im Halbfinale gegen Deutschland nicht spielen, wogegen der Verband sich bei der FIFA wehrte (ShortNews berichtete).

Der Einspruch wurde vom Weltverband nun abgelehnt.

Die Disziplinarkommission der FIFA konnte keinen außergewöhnlichen Grund für eine Annullierung der Gelben Karten erkennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, FIFA, Fußball-WM, Einspruch, Thiago
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2014 11:38 Uhr von sub__zero
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wer ab der 70. Minute die Bälle aus dem Mittelfeld auf die Tribüne jagt, dem hilft auch kein Thiago Silva und mit der freien Auswahl des Achtelfinalgegners gab es ja schon genug Bra-Bonus.
Kommentar ansehen
08.07.2014 11:51 Uhr von NurMalNachgefragt
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Ich habe den Eindruck das die FIFA schon die ganze WM versucht die Emotionen kochen zu lassen. Hass, Hass, Hass das wollen die FIFA-Futzis wohl auf dem Spielfeld sehen, nur so kann ich mir erklären das einige harte Fouls nicht geandetet werden (z.B. Juan Zúñiga) und einige wenige harmlose mit rot oder gelb/gelb (dieser Fall).

Hattet ihr auch das Gefühl das wenn die USA spielten, die Schiedschrichter weniger bei Fouls gepfiffen haben als sonst, vielleicht eine neue interne FIFA-Regelung, für Amerikaner das Spiel härter gestalten? Fair-Play nur nach FIFA-Vorgaben? Der FIFA ist sowieso alles zuzutrauen auch Manipulationen vor und während dem Spiel und deren restlichen Machenschaften sollte man mittlerweile auch kenne.

HASS HASS HASS!!! Auf die Gegnerische Mannschaft das lockt nach FIFA Logik die Leute vor die Glotze oder ins Stadion.
Kommentar ansehen
08.07.2014 11:59 Uhr von FredDurst82
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner

jein, die Schiris haben halt die Vorgabe nicht zu schnell Gelbe Karten zu verteilen - weshalb die Spiele natürlich immer härter werden und irgendwann gibts dann halt Gelb für ein vergleichsweise harmloses Foulspiel ...

Aber bevorzugt wurde eigentlich bisher nur Brasilien, fand ich bei der USA nicht - die gingen aber auch nicht überhart rein, die gingen mit ner gesunden Härte rein, das ist soweit aber auch okay.
Kommentar ansehen
08.07.2014 14:11 Uhr von TeKILLA100101
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Man denen muss der Arsch ja ganz schön auf Grundeis gehen, wenn die schon so anfangen wollen...
Kommentar ansehen
08.07.2014 15:30 Uhr von polyphem
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Der Versuch war schon nachvollziehbar, trotzdem wäre es unwahrscheinlich gewesen, wenn Silva heute hätte spielen dürfen.

Brazilien ist dennoch nicht zu unterschätzen, die haben knapp 190 Millionen Menschen im Rücken. Schaut Euch mal an wie die ihre Nationalhymne singen. Die Brasilianer werden heute um ihr Leben spielen, gerade weil 2 wichtige Spieler fehlen.
Kommentar ansehen
08.07.2014 16:33 Uhr von Azureon
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Brazilien ist dennoch nicht zu unterschätzen, die haben knapp 190 Millionen Menschen im Rücken. Schaut Euch mal an wie die ihre Nationalhymne singen. Die Brasilianer werden heute um ihr Leben spielen, gerade weil 2 wichtige Spieler fehlen"

Wovon 11 auf dem Platz stehen. Und so wie sich die Brasilianer in Puncto Fußball verhalten, sollten sie diese Energie lieber in ihr Land stecken. Da wäre sie besser aufgehoben.

Letztenendes ist es nur ein Spiel.
Kommentar ansehen
08.07.2014 17:11 Uhr von GroundHound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die FIFA will, dass Brasilien Weltmeister wird, aber Thiago Silva zu begnadigen wäre einfach zu auffällig und zu dreist.
Kommentar ansehen
09.07.2014 00:00 Uhr von Schillerlocke
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt können sie Einspruch gegen das 7 : 1 einlegen : D

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?