08.07.14 10:48 Uhr
 317
 

Fußball-WM: Kolumbien bittet Italien um Schutz für Juan Zuniga nach Neymar-Foul

Die kolumbianische Regierung ist besorgt um die Sicherheit des Nationalspielers Juan Zuniga, der nach seinem Foul an Neymar sogar Morddrohungen bekommt.

Man bat die italienischen Behörden um Schutz für den Spieler, der beim SSC Napoli unter Vertrag steht.

Das kolumbianische Außenministerium gab zu Bedenken, dass sich Zuniga entschuldigt hat und "diese Art von Vorfällen" zum Fußball gehören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Italien, Schutz,