08.07.14 09:39 Uhr
 116
 

Münster: Smart überschlägt sich und landet auf Minigolfplatz

In der Nacht von vergangenen Samstag auf Sonntag war ein 20-jähriger alkoholisierter Mann mit seinem Smart in Münster unterwegs.

Der Wagen überschlug sich und blieb in einer Minigolfanlage liegen. Zuvor hatte er ein Verkehrszeichen und zwei Laternen umgefahren.

Der 20-Jährige hatte 1,7 Promille. Seine Fahrerlaubnis wurde eingezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Münster, Smart
Quelle: westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2014 09:53 Uhr von Jlaebbischer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat der Fahrer aber noch mal Glück gehabt, dass er in keins der Balllöcher gefallen ist...
Kommentar ansehen
08.07.2014 12:17 Uhr von PrinzAufLinse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja. So nen Smart fährt man ja auch nicht; den zieht man sich an.
Kommentar ansehen
08.07.2014 17:55 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unverschämtheit. Was hat ein Smart auf einem VW-Platz zu suchen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?