08.07.14 09:37 Uhr
 110
 

Samsung: Verkäufe gehen leicht zurück

Die sinkende Nachfrage nach Smartphones trifft auch Samsung, dessen Gewinn überraschend auf 5,2 Milliarden Euro geschrumpft ist.

Damit verzeichnet das Unternehmen eines der schlechtesten Ergebnisse seit dem Jahr 2012.

Dabei machen dem südkoreanischen Hersteller nicht nur Produkte der Konkurrenz enormen Druck, sondern ebenfalls die billige Konkurrenz aus China, die günstige Smartphones zu Kampfpreisen anbietet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Samsung, zurück, leicht
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2014 09:37 Uhr von ZZank
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Industrie muss einfach weiter denken, warum gibt es noch keine Zeitung auf Polymer-Basis zum Lesen. Es könnte auch schon Sensoren in Schuhen geben, die bestimmte Stoßdämpfer im Schuh intelligent steuern, um sich an die Steigung, Gewicht und Strecke anpassen etc. , s.a. LEP.

Samsung könnte seine Technik längst in Fahrzeugen einsetzen und ganze Autoscheiben auf OLED-Basis bauen. Diese könnten unter anderem wichtige Informationen zur Fahrstrecke beinhalten, Karten die durchsichtig sind etc.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?