08.07.14 09:19 Uhr
 388
 

Ex-Bundesligaprofi Voss liegt nach unplanmäßig verlaufener Routine-Operation im Koma

Andreas Voss, einstiger Junioren-Nationalspieler, liegt im Koma.

Der 35-Jährige ist nach einer nicht korrekt verlaufenden Operation ins Koma gefallen. Diese Information gab sein ehemaliger Verein MSV Duisburg bekannt.

Voss absolvierte als Leihspieler beim VfL Wolfsburg und MSV Duisburg 22 Erstligaspiele. Derzeit ist der 35-Jährige Trainer des Landesligisten Viktoria Goch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex, Operation, Koma, Routine
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
Sänger Nick Cave wird Geldgeber einer Anti-Suizid-App für Ureinwohner
Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?