08.07.14 09:16 Uhr
 1.389
 

Bedenkt was ihr esst: Video von Herztransplantation in Curaçao

Lohnt es sich, für übermäßigen Fleischgenuss zu sterben oder sich einer Herztransplantation zu unterziehen? Zu grillen ist vermutlich unwiderstehlich, aber ist man sich der möglichen Folgen bewusst?

Ein Video zeigt eine Herztransplantation in dem Karibikstaat Curaçao.

Der operative Eingriff zeigt, womit Menschen mit ungesunder Ernährung vermutlich rechnen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Video, Herztransplantation, Curacao
Quelle: uproxx.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2014 09:33 Uhr von Scharlatan3
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Woher weiß ich nur, dass diese News von einem Veganer verfasst wurde...
Kommentar ansehen
08.07.2014 10:55 Uhr von jpanse
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Ronae
Bist du gerade aufgeregt oder ist "fressen" ein Teil deines "normalen" Sprachniveaus?
Kommentar ansehen
08.07.2014 11:26 Uhr von majorpain
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Na ja ob die Vegane Koste so gesund ist? Analog Käse irgendwelche sachen zusammen gesetzt Torfu aus Genverändertem Soja etc.
Kommentar ansehen
08.07.2014 13:15 Uhr von tobsen2009
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Toll ein Tutorial 6min lang ... News ohne Inhalt... wird immer besser
Kommentar ansehen
08.07.2014 13:55 Uhr von d1pe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
1. Schönes Video
2. Es hält mich nicht davon ab ein saftiges Steak zu essen. Wer lebt um alt zu werden, lebt nicht. Man sollte alles genießen, solange man kann, denn wer weiß ob man morgen noch lebt?
3. Auch wenn ich unter anderem auch Fleisch esse, würde ich meine Ernährung nicht als ungesund betrachten. Einseitige Ernährung ist ungesund, ausgewogene dagegen nicht unbedingt.
Kommentar ansehen
08.07.2014 14:43 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bedenkt was ihr esst: Video von Herztransplantation...

Ich esse gerade eine Pfanne geschmorter Hühnerherzen...
Kommentar ansehen
08.07.2014 16:13 Uhr von Schaumschlaeger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
1. Kann einem das auch ohne Fleischkonsum passieren
2. Einigen Legenden nach kann man auch fleischfrei grillen
3. Einfach nur reißerische und vor Allem Inhaltsfreie "News".
Kommentar ansehen
08.07.2014 17:30 Uhr von MerZomX
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@_Ronae_

Veganer supplementieren keine Vitamine und so weil in den Kapseln meistens Gelatine drin ist. Kenne eher "normalessende" die sowas nehmen (Zink, Magnesium, Vitamin C)

Hier mal was zur Aufklärung die Nährstoffe die ich mir immer so "REINFRESS"

Ballaststoffe - aus Hafer, Mais, Gerste,...
Eiweiss - Avocados, Nüsse, Hülsenfrüchte, Sesam, Kartoffeln
Vitamin B6 - Bananen, Bohnen, Pilze, Aprikosen
Vitamin B1 - Avocados, Haferschrot, grünes Blattgemüse
Jod - Salz, Algen
Vitamin C - Hagebutten, Johannisbeeren, Kiwis, Paprika
Kalium - Gemüse, Kartoffeln, Obst
Vitamin D2 - Pilze, Margarine, Avocados
Eisen - Algen, Getreide, Linsen, Rosinen, getrocknetes Obst
Vitamin E - Nüsse, Tofu, grünes Gemüse, Hülsenfrüchte
Kalzium - Carob, Feigen, Mandeln & Nüsse, Rote Beete, Mineralwasser, Haferflocken,Tahini
sekundäre Pflanzenstoffe - Hülsenfrüchte, gelbes Obst & Gemüse, Zitrusfrüchte, Tomaten, Kohl
Vitamin A - Aprikosen, Brokkoli, Birnen, Karotten, Rosenkohl, Süßkartoffeln, Spinat
Magnesium - Nüsse, Soja, Vollkorngetreide
Vitamin B12 - handelsübliche Fruchsäfte, Margarine, Cerealien (alle angereichert, nehmen aber auch Fleischesser zu sich)
Selen - Samen, Bananen, Vollkornprodukte
Zink - Spinat, Mangold, Petersilie, Pilze, Miso
Vitamin K - Spinat, Brokkoli, Obst, Kohl
Omega 3 Fettsäure - Hanföl, Leinöl, Rapsöl, Walnüsse
Kohlenhydrate - Kartoffeln, Obst, Quinoa, Süßkartoffeln
Vitamin B2 - Kohl, Paprika, Bananen, Erbsen

Frage mich jetzt wirklich was da noch so fehlt wenn man Fleisch ißt...

MerZomX

[ nachträglich editiert von MerZomX ]
Kommentar ansehen
08.07.2014 19:08 Uhr von blaupunkt123
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
So ein Blödsinn. Im Nachbardorf ist ein "Bio-Veganer" der jeden Tag zum Joggen ging mit 50 an einem Herzinfarkt gestorben.

Wie können nur soviele die Fleisch Essen, so alt werden ?

Blöde Bashing News, die ein Veganer geschrieben hat.

Lustig das sie in der ZDF Sendung Veganer gegen Fleischesser bestätigten, dass es den Menschen, wie er heute dasteht, nie gegeben hätte, wenn sie damals Veganer gewesen wären...
Kommentar ansehen
08.07.2014 23:13 Uhr von MerZomX
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ _Ronae_

"Tierprodukte gehören da seit Bestehen der Menschheit mit dazu."

na klar. Die Menscheit gibt es seit ca. 10 Millionen Jahren und seit 1,9 - 2,5 Millionen Jahren ißt der Mensch regelmäßig Fleisch. Nämlich seit der Spezies "Homo"; welcher auch das FEUER nutzte. Aber paßt schon, sind ja nur ca. 7,5 - 8 Millionen Jahre Unterschied. Trotzdem komisch das ich als Blätterfressender Veganer diesen klitzekleinen Unterschied gesehen habe oder?

MerZomX

[ nachträglich editiert von MerZomX ]
Kommentar ansehen
08.07.2014 23:26 Uhr von MerZomX
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ _Ronae_ - Welcher Veganer ißt (verzeihe mir dieses Wort) "Blätter"???

Und du hälst mit Antibiotika vollgestopfte Tiere für natürlich ? Seit wann wird sowas deiner Meinung nach gemacht?
Perm? Kreidezeit? Mittelalter???

Wie konnte (wie ich schon oben schrieb) die Menscheit ca. 8 Millionen Jahre (über-)leben ohne "Blätter zu fressen"?

Also ganz ehrlich, den einzigen Schwachsinn hier schreibst du als Carnivore...logisch gesehen

MerZomX
Kommentar ansehen
08.07.2014 23:28 Uhr von MerZomX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@majorpain - du meinst Analogkäse wurde für Veganer gemacht? Aha...wußt ich noch nicht..wieder was dazugelernt. Besten Dank


MerZomX
Kommentar ansehen
09.07.2014 07:51 Uhr von MerZomX
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ _Ronae_

bitte nochmal die Auflistung meiner Nährstoffe über die Pflanzenzufuhr d u r c h l e s e n. DAS ist Fakt und nicht "gehaltlos". Gehaltlos sehe ich eher an das vorgeworfen wird "Blätter zu fressen"

Klar ist da kein Antibiotika drin. Alle essen nur Bio...frage mich warum wir dann noch Massentierhaltung haben.
Nun stellen sich sogar schon Ärzte gegen Massentierhaltung auf wie du ja sicher weißt http://dlz.agrarheute.com/...

aber richtig...alles haltlos

Ne du. "Affen" waren wir VOR 10 Millionen Jahren. Ab da begann die "Menschheit"
Gibt´s doch nicht das ich dir alles erklären muß oder?

Also ich kenne kein Tier das seine Beute absichtlich quält. In der freien Naur wird immer nur auf den schnellen Tod "hingearbeitet"


MerZomX


MerZomX

[ nachträglich editiert von MerZomX ]
Kommentar ansehen
09.07.2014 07:52 Uhr von MerZomX
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ach ja noch eins:


Bitte mal erklären WELCHE Nährstoffe bei meiner Auflistung fehlen. Bin jetzt sehr gespannt

MerZomX
Kommentar ansehen
09.07.2014 11:26 Uhr von MerZomX
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dachte immer Katzen können den Todesbiss nicht mehr weil ihre Mütter ihnen das nicht mehr zeigen weil die immer nur Fertignahrung bekommen. Manchmal bringen Katzenmütter den kleinen halbtote Mäuse damit sie damit üben können. Also auf dem Land ist das so.

Du meinst die Nahrungsmittel die ich aufzählte sind angereichert? Aprikosen, Nüsse und so? womit? und wie?

Wie gesagt durch Tabletten geht schonmal nicht wegen Gelatine und Äpfel z.B. haben natürliches Vitamin C. Da wird nix zugemacht

Welche Nährstoffe fehlen da in der Liste? Sag doch mal

Gut aber dann essen Carnivoren diese Nahrungsmittel ja auch und supplementieren diese Nahrungsergänzung oder?

Wenn ich mich an diese Liste halte habe ich keinen Nährstoffmangel. Ob es dir gefällt oder nicht. Das einzige was ich nicht zu mir nehme ist Cholesterin

MerZomX

[ nachträglich editiert von MerZomX ]
Kommentar ansehen
09.07.2014 13:26 Uhr von MerZomX
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
gut. Also wieder keine Aussage welche Nährstoffe da in der Liste noch fehlen. Das sagt mir wer hier dumm ist..

MerZomX

[ nachträglich editiert von MerZomX ]
Kommentar ansehen
09.07.2014 15:33 Uhr von Robeuten_II
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Häh? Mag sein, daß übermäßiger Fleischgenuß zur Arterienverkalkung beiträgt - aber was hat das mit einer Herztransplantation zu tun? Hier wäre dann eher eine Bypass-OP angezeigt!
Die Nachricht ist schrott!!!
Kommentar ansehen
09.07.2014 17:48 Uhr von MerZomX
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
achja...und wegen Vitamin B12 - einfach 2 alkoholfreie Paulaner Hefeweizen am Tag und schon ist das Geschichte

MerZomX
Kommentar ansehen
10.07.2014 22:29 Uhr von MerZomX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ _Ronae_ - "Alles Fleisch ist genau so wenig vollgestopft mit Antibiotika, wie eure zweckentfremdeten Beilagen alle voller Chemie sind."

Also gerade bei Monitor haben die gesagt das 2012 die deutsche Landwirtschaft 1.619.000 kg Antibiotika von der Pharmaindustrie kaufte....

MerZomX

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?