08.07.14 09:12 Uhr
 801
 

Schwer und kein Schnäppchen: Kultmarke Indian kehrt mit neuem Modell zurück

Nach rund 60 Jahren ist die Kult-Motorradmarke Indian jetzt endlich mit einem neuen Modell wieder am Start.

Die "Chief Classic" startet bei 23.675 Euro, was wohl für eher niedrige Stückzahlen sorgen wird. Dafür gibt es unter anderem ABS, einen Tempomat und natürlich einen beleuchteten Indianerkopf auf dem vorderen Schutzblech.

Der Luftgekühlte V2 leistet 84 PS und beschleunigt die rund 370 Kilogramm schwere Maschine auf bis zu 193 km/h.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Modell, zurück, Schnäppchen
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2014 18:55 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
24000 Euro ? Im Ernst ?

Und ich dachte schon das Supersportler, die ja immerhin mit teilweise Renntechnologie ausgestattet sind, teuer sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?