08.07.14 09:11 Uhr
 12.831
 

Erschütternde Bilder: Britische Rentner "versaufen" auf Teneriffa ihre Rente

Billige Getränke und ein reges Nachtleben haben Teneriffa schon lange zu einem Mekka für junge Briten gemacht, die auf der Insel richtig Party machen.

Doch jetzt hat auch eine neue Zielgruppe dieses Leben für sich entdeckt: Britische Rentner. Die fliegen auf die Insel, um sich so richtig gehen zu lassen.

Mit billigem Alkohol in diversen Nachtklubs "versaufen" so manche regelrecht ihr Vermögen. Ein pensionierter Fabrikarbeiter gab zum Beispiel an, dass er Zuhause quasi abstinent lebt, auf der Insel aber fast zum Alkoholiker wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rentner, Erbe, Teneriffa
Quelle: dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2014 09:16 Uhr von Naikon
 
+12 | -11
 
ANZEIGEN
YOLO!
Kommentar ansehen
08.07.2014 09:20 Uhr von der_robert
 
+72 | -4
 
ANZEIGEN
Tja, sollen sie doch machen, schließlich haben sie Jahrelang für Ihre Rente gearbeitet und dürfen es sich auch mal gut gehen lassen.
Kommentar ansehen
08.07.2014 09:40 Uhr von Robert76
 
+8 | -53
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.07.2014 09:58 Uhr von Maedy
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
und nun? die trauen sich wenigstens was..ich kenne hier Rentner in Deutschland,die *Leiden* und *zum Arzt gehen* zum Volkssport gemacht haben. Dann doch lieber ein bissel was sparen und dann Senioren-Party auf Teneriffa.
Kommentar ansehen
08.07.2014 10:19 Uhr von stoske
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Das können, dürfen und sollen sie. Versaufen heisst auch nicht, das Geld würde sich auflösen, es fliesst wieder zurück zu den Leuten und in die Gesellschaft. Eine Win-Win-Situation.
Kommentar ansehen
08.07.2014 10:47 Uhr von RainerKoeln
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist das Problem?
Kommentar ansehen
08.07.2014 11:50 Uhr von DerVagabund
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@Guldenborg
Ich habe mal gehört, daß insbesondere Schwule keinerlei Interesse am Fußball haben.
Kommentar ansehen
08.07.2014 13:01 Uhr von bewer
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Erschütternd? Die haben auf die alten Jahre noch ein bisschen Spaß. Erschütternd finde ich, wenn Rentner in Altenheimen versauern, weil die Angehörigen das "Interesse" verloren haben.
Kommentar ansehen
08.07.2014 13:31 Uhr von Pantherfight
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Teneriffa ist eh die Insel der Rentner und Senioren. Man sieht aber immer wieder mal jüngere Päärchen. Grund ist, daß einige Frauen die Eifersüchtig sind sich dort sicherer fühlen was das NICHT Abwerben/Fremdgehen ihres Partners betrifft.
Kommentar ansehen
08.07.2014 13:53 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Britische Rentner "versaufen" auf Teneriffa ihre Rente

Würde ich auch so machen, würde ich saufen. In England is doch kein Wetter...
Kommentar ansehen
08.07.2014 14:18 Uhr von Fabrizio
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
sehr erschütternde Wohlstandprobleme: sturzbesoffene Greise die auf einer Ferieninsel herumstolpern
Kommentar ansehen
08.07.2014 14:23 Uhr von omar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieso sollte uns das interessieren?
Ich war letzte Woche dort. Mir sind nur junge Engländer aufgefallen... Aber ich verglich das mit den Deutschen auf Malle... jedes Volk hat seine Prolls...
Kommentar ansehen
08.07.2014 15:06 Uhr von ar1234
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man abhimmelt, kann man die Kohle nicht mitnehmen. Daher sollte man gerade als Rentner darauf verzichten, weiter zu sparen und knauserig zu sein. Es ist eher traurig, wenn Leute alt sterben und in ihren Wohngen und Bankkonten noch hohe Geldbeträge verblieben sind, während die Leute ärmlich gelebt haben, um zu sparen.

Aber wie bereits zuvor geschrieben, sind die Altenheime in Deutschland das, was wirklich erschütternd ist!

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
08.07.2014 16:06 Uhr von Senfgeist
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was geht Euch das an? Sollen die doch mit ihrer wohlverdienten Rente machen, was sie wollen!? Ist doch komplett ihre Sache. Unglaublich, was sich manche Menschen da einmischen wollen!
Kommentar ansehen
08.07.2014 16:51 Uhr von Zipflklatsche
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Traurig aber wahr. Engländer scheinen vor allem das Saufen zur Volkssportart Nr. 1 während des Urlaubs zu machen. In Barcelona konnte man das sehr gut in der Metro beobachten. Wenn da jemand extrem laut wurde und im Vollsuff rumgeschrien hat, war das grundsätzlich IMMER ein Engländer.

Wenn ich das nur einmal beobachtet hätte, würde ich mir nichts dabei denken, aber in den 4 Monaten, die ich dort war, habe ich sicher ein dutzend Sturzbetrunkene gesehen/gehört und jedes mal hat sich rausgestellt, dass es Engländer waren. Merkwürdige Tradition jedenfalls.
Kommentar ansehen
08.07.2014 19:19 Uhr von svizzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
saufende rentner aus england retten spanien vor den finanzkollaps. das wäre doch mal was.
Kommentar ansehen
08.07.2014 19:47 Uhr von generalviper
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Früher sind die Leute einfach gestorben, wenn sie alt und zu nichts mehr nutze waren. Heute rauben sie den jungen Leuten bald die Luft zum Atmen. In 30 Jahren kommen auf einen Arbeiter zwei Rentner"

Jepp.
Früher haben alte Menschen einfach zusammen mit der jungen Familie gelebt. Die jungen haben die Felder bestellt, sind arbeiten gegangen und die alten haben sich ums Essen kochen und die Kindererziehung gekümmert.

Die Rente ist nur nötig, weil so Leute wie Du sich zu fein sind, ihre Wohnung mit den "alten" Leuten zu teilen, weil alle den "Luxus" geniessen wollen. Sich aber dann beschweren, dass man keine Tagesmutter findet, die Welt kinderunfreundlich ist, und sowieso alles Mist.

Ach ja, alles wovon DU profitierst haben diese alten Menschen aufgebaut. Streikrecht, Gewerkschaften, 40 Stunden Woche, RENTE!!!, Gesundheitssystem, Fabriken, sprich den Luxus den Du heute geniest.

Aber stimmt der Kapitalismus sagt ja ganz klar: Wer nichts erwirtschaften kann und sogar noch Geld kostet, muss vernichtet werden.
Kommentar ansehen
08.07.2014 20:03 Uhr von lopad
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Erschütternde Bilder?

Erschütternde Bilder sind eher die von irgendwelchen 14 Jährigen die sich den Schnaps reinschütten als wär es Apfelsaft.

Die Rentner haben auf ihre alten Tage halt ein wenig Spaß und wollen nicht zuhause versauern. Ihr gutes Recht.
Kommentar ansehen
08.07.2014 20:15 Uhr von GroundHound
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Ist in dem Alter doch egal. Und wer mit Geld auf dem Konto stirbt ist dumm.
Das ist doch wesentlich besser, als die Rentner, die am Fenster sitzen und Autos im Halteverbot aufschreiben, und ihre Umwelt terrorisieren.
Kommentar ansehen
08.07.2014 21:39 Uhr von jakethesnakeripper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was ne scheiß News!
Kommentar ansehen
08.07.2014 23:00 Uhr von WasZumGeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na solange sie noch wissen was sie tun, wo sie sind und vorallem solange sie keine Schlägereien anfangen, wie dieser stinkende und freche Abschaum das ich immer wieder auf der Straße antreffe. Dürfte in dem Alter sowieso schwer sein.
Kommentar ansehen
09.07.2014 20:24 Uhr von Hugh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei manchen Kommentaren kann man sich nur wundern.

Wenn der Suff Kennzeichen eines gelungenen Lebensabends ist, wundert mich hier manch Beitrag echt nicht mehr.

Es muss ja jeder selber wissen, aber ich wüsste mit meinem Geld etwas besseres anzufangen, als es zu verflüssigen.
Aber mit einer solchen Meinung steht man manchmal etwas allein. Wenn ich mich auch bei mir in der Stadt umsehe, bekomme ich den Eindruck, dass manche Menschen nur ein Lebensziel haben: Das sich-abschießen am Wochenende.
Für nichts ist angeblich Kohle da, aber um mit dem Taxi nachts an der Tanke Vodka und Sixpack zu kaufen, ist immer was da...

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?