07.07.14 15:47 Uhr
 445
 

Las Vegas: Einsamer Sänger am Airport traf nun am Wochenende Celine Dion

Dem Mann, der am Airport in Las Vegas den Song "All By Myself" von Celine Dion lippentechnisch zum Besten gab, wurde am Wochenende ein Traum erfüllt. Er und seine Familie trafen sich mit dem Weltstar.

Richard Dunn verbuchte im Juni mit seinem Video am Flughafen Las Vegas einen Hit im Internet: Weit über 15 Millionen Mal wurde das Muskivideo im Netz aufgerufen.

Nachdem Celine Dion das Remake durch Richard Dunn so berührend und "wahnsinnig komisch" befunden hatte, lud sie ihn und seine Familie nach Las Vegas ein.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Las Vegas, Celine Dion, Richard Dunn
Quelle: freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Las Vegas: Selbstfahrender Bus stößt mit LKW zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2014 17:11 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"der ihrem Remake «All By Myself» neue Aufmerksamkeit verschafft hat."

Da geht es gar nicht darum das es ihr Song sei! Herzlichen Glückwunsch. Da hat es nun einige Dollar mehr auf dem Konto :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Las Vegas: Selbstfahrender Bus stößt mit LKW zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?