07.07.14 13:19 Uhr
 161
 

Großbritannien: Phil Collins Sohn wegen Drogen-Deal-Verdacht festgenommen

Der Sohn des Sängers Phil Collins wurde in Großbritannien verhaftet.

Simon Collins soll mit Drogen gedealt haben. Dabei geht es um Stoffe der "Klasse A" - also Heroin, Kokain, Crack, halluzinogene Pilze und Amphetamine.

Der 37-Jährige ist nicht der erste Verwandte Collins, der mit Drogen ertappt wurde. 2012 war es der Neffe des Sängers, Philip Austin Collins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, Sohn, Verdacht, Dealer, Phil Collins
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Phil Collins: Konzertabsagen nach Sturz
Phil Collins Tochter gibt ihm Schuld für Magersucht und psychische Probleme
Sänger Phil Collins wäre an seinem Alkoholmissbrauch beinahe gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Phil Collins: Konzertabsagen nach Sturz
Phil Collins Tochter gibt ihm Schuld für Magersucht und psychische Probleme
Sänger Phil Collins wäre an seinem Alkoholmissbrauch beinahe gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?