07.07.14 13:19 Uhr
 153
 

Großbritannien: Phil Collins Sohn wegen Drogen-Deal-Verdacht festgenommen

Der Sohn des Sängers Phil Collins wurde in Großbritannien verhaftet.

Simon Collins soll mit Drogen gedealt haben. Dabei geht es um Stoffe der "Klasse A" - also Heroin, Kokain, Crack, halluzinogene Pilze und Amphetamine.

Der 37-Jährige ist nicht der erste Verwandte Collins, der mit Drogen ertappt wurde. 2012 war es der Neffe des Sängers, Philip Austin Collins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, Sohn, Verdacht, Dealer, Phil Collins
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Phil Collins wäre an seinem Alkoholmissbrauch beinahe gestorben
USA: Musiker Phil Collins wieder zusammen mit Ex-Ehefrau Nummer Drei
Musiker Phil Collins gesteht: "Am Alkohol wäre ich fast gestorben"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Phil Collins wäre an seinem Alkoholmissbrauch beinahe gestorben
USA: Musiker Phil Collins wieder zusammen mit Ex-Ehefrau Nummer Drei
Musiker Phil Collins gesteht: "Am Alkohol wäre ich fast gestorben"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?