07.07.14 12:52 Uhr
 239
 

Karstadt: Chefin Eva-Lotta Sjösted geht nach nur fünf Monaten

Eva-Lotta Sjösted, die neue Geschäftsführerin (CEO) der Karstadt Warenhaus GmbH, verlässt das Unternehmen nach lediglich fünf Monaten.

Sjösted sieht sich nicht in der Lage ihren Kurs bei der stark angeschlagenen Warenhauskette durchzusetzen.

"Nach eingehender Prüfung, den Erfahrungen der letzten Monate und in genauer Kenntnis der wirtschaftlichen Rahmendaten muss ich nun jedoch feststellen, dass die Voraussetzungen für den von mir angestrebten Weg nicht mehr gegeben sind", so Sjösted.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Monat, Pleite, Konzern, Karstadt
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien