07.07.14 12:31 Uhr
 7.418
 

Dingolfing: 19-Jährige klaut 10.000 Euro und verbirgt sie im Büstenhalter

Nach dem Aufenthalt einiger Gäste in seiner Dingolfinger Wohnung fehlten dem 26-jährigen Gastgeber 10.000 Euro. Der zunächst einen Einbruch vermutende Mann erstellte eine Anzeige.

Bei ihren Ermittlungen stellte sich heraus, dass eine 19-Jährige, ohne festen Wohnsitz und ohne deutsche Staatsbürgerschaft, den hohen Geldbetrag an sich genommen hatte.

Den Polizeibeamten gestand sie, dass sie das Geld unter ihrem Büstenhalter versteckt hatte. Die junge Frau wurde zur Hinterlegung einer Sicherheitsleistung aufgefordert und gelangte sodann wieder auf freien Fuß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Diebstahl, Büstenhalter, Dingolfing
Quelle: wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenhausreifer Tritt gegen eine Frau in einer Berliner-U-Bahn-Station
USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2014 13:09 Uhr von Hirnfurz
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Wer lädt denn auch irgendwelche Leute zu sich in die Wohnung ein, die ihn dann beklauen? Kannte er sie oder was?
Und die Sicherheitsleistung hat die wohl noch von dem geklauten Geld bezahlt oder wie?
Kommentar ansehen
07.07.2014 13:09 Uhr von ElJay1983
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sicherheitsleistung holte Sie dann auch gleich aus Ihrem BH.
Kommentar ansehen
07.07.2014 14:13 Uhr von jpanse
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Hirnfurz

Um auf deine Frage zu antworten:
1. Ein Freier
2. In- und Ausw(ä)ndig
3. Das wäre der Geniestreich schlechthin gewesen...
Kommentar ansehen
07.07.2014 14:15 Uhr von TinFoilHead
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, wer bei einer Party mit Fremden 10 Mille in der Bude rumliegen lässt, den stört dann dieser kleine Diebstahl wohl auch nicht so sehr...
Kommentar ansehen
07.07.2014 14:21 Uhr von ManiacDj
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte zuerst das "Dingolfing" ein neuer Trend ist wie "Planking"....
Soweit ist es schon gekommen ^^
Kommentar ansehen
07.07.2014 14:24 Uhr von Gorli
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@TinFoilHead: Viele Sozialleistungsbezieher haben nicht unerhebliche Mengen Bargeld in der Wohnung, z.B. von Erbschenkungen oder schlichtweg als angespartes. Warum das so ist, dürfte wohl jedem bekannt sein.
Kommentar ansehen
07.07.2014 14:38 Uhr von Cheesiest
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Welcher Finger befriedigt nie eine Frau? Der Dingolfinger
Kommentar ansehen
07.07.2014 15:24 Uhr von Robert76
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Da ist dem 26-Jährigen das Leben mit dem nackten Arsch ins Gesicht gesprungen ;-)

Da wird er die ganzen Gutmenschenpredigten, die er in 10+ Jahren Schule über sich ergehen hat lassen müssen, überdenken.

Vielleicht ist an den Gerüchten, die diese fürchterlich bösen Rechtspopulisten so über Leute "ohne festen Wohnsitz und ohne deutsche Staatsbürgerschaft" verbreiten doch etwas Wahres dran ...
Kommentar ansehen
07.07.2014 19:02 Uhr von saku25
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Was haben sie mit dem Geld gemacht"? Ich habe es in meine Titten gesteckt.
"Schönheits-OP"?
"Nein, finanzielles Polster für meine Möpse geschaffen"

Geile Wortspiele ...
Kommentar ansehen
07.07.2014 21:54 Uhr von SchmaJisrael
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Deshalb wird jede Frau die meine Wohnung betritt, auch von mir abgetastet...
Kommentar ansehen
07.07.2014 23:11 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Komisch das sich keiner darüber aufregt woher ein 26-jähriger 10.000 haben könnte oder warum er eine ihm wohl fremde, nicht deutsche Dame ohne festen Wohnsitz zu sich in die Wohnung lädt.

Also mein Mitleid überd ie geklauten 10.000 hält sich ehrlich gesagt in Grenzen.
Kommentar ansehen
07.07.2014 23:15 Uhr von DuncanGallagher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dat waren aber bestimmt janz dicke Hupen in dem Halter.
Kommentar ansehen
09.07.2014 07:41 Uhr von heinzinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Suffkopf, warum sollte ein 26jähriger denn keine 10.000 Euro besitzen?
Zum 2. Punkt geb ich dir allerdings Recht

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media
Krankenhausreifer Tritt gegen eine Frau in einer Berliner-U-Bahn-Station
Invalide mit 27: Álvaro Domínguez beschuldigt Ärzte von Borussia Mönchengladbach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?