07.07.14 12:12 Uhr
 9.982
 

Häme über Rolex-Uhr des Terroristenanführers der Gruppe "Islamischer Staat"

Der selbsternannte Kalif der Terroristengruppe "Islamischer Staat" hat sich überraschend in einem Video gezeigt.

An seinem Armgelenk ist deutlich eine Rolex-Uhr zu sehen, weshalb es nun jede Menge Spott über Abu Bakr al-Bagdadi gibt.

Neben des Spotts stellt sich auch die Frage, woher die Finanzen für die teure Uhr kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Video, Uhr, Anführer, Häme, Rolex
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Es wird eng für unerwünschte Flüchtlinge - Deutschland plant Internierungslager
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2014 12:14 Uhr von lucstrike
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
China Plagiat
Kommentar ansehen
07.07.2014 12:27 Uhr von Raptor667
 
+98 | -5
 
ANZEIGEN
Wasser predigen und Wein saufen...wie in jeder verfluchten Religion...
Kommentar ansehen
07.07.2014 12:44 Uhr von Exilant33
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Das ist doch selbstverständlichIn sch?´a ll?h, ROFL!!
Kommentar ansehen
07.07.2014 13:19 Uhr von Schillerlocke
 
+13 | -14
 
ANZEIGEN
Die CIA Söldner bekommen halt nicht nur die feinsten Waffen sondern auch die feinsten Uhren.

Häme sollte es lieber für die Idioten geben die immer noch nicht verstehen das diese ISIS oder ISIL Truppen US Söldnertruppen sind die über die Saudis finanziert werden.

USA und Israel unterstützen diese Truppen um unliebsame Regierungen loszuwerden.
Vermutlich haben sie sie erst komplett erschaffen.

Warum glaubt ihr wohl schlachten diese ISIS ständig Moslems ab zerstören Moscheen (der lieblingssport der Amis) und liefern gestohlenes Rohöl aus dem Irak an Israel ?

Na klar weil das voll die hyperislamisten sind, schon klar.
Kommentar ansehen
07.07.2014 13:43 Uhr von leche
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.07.2014 13:47 Uhr von Brain.exe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieso die Häme? Das hätte doch bestimmt noch in die 3 Sätze News gepasst.
Kommentar ansehen
07.07.2014 14:07 Uhr von usambara
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
woher das Geld kommt?
Seine Truppe kontrolliert Ölfelder in Syrien und Irak, zudem müssen Bauern & Händler eine Kriegssteuer bezahlen.
Auch kommt Geld aus Entführungen, Plünderungen, Demontage und Altmetallverkauf ganzer Fabriken, Weizenverkauf und natürlich Spenden.
Ihr Gesamtvermögen dürfte bei mehren Milliarden $ liegen- Tendenz stark steigend.

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
07.07.2014 14:08 Uhr von Darkman149
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir anschaue welche Gräueltaten im Namen der Religion immer wieder geschehen denke ich es wäre für alle besser, wenn man diesen Schund verbietet. Komplett. Denn was jetzt die radikalen Islamisten waren früher die Christen. Ich sage nur Kreuzzüge. Und wenn sich die Islamisten in einigen Jahren etwas beruhigt haben dreht halt eben die nächste Religion am Rad. Vielleicht dann mal wieder die Christen? Oder doch die Juden? Oder eine gänzlich andere Glaubensgemeinschaft? Es wird Zeit, dass endlich Schluss ist mit diesen ganzen imaginären Freunden!
Kommentar ansehen
07.07.2014 14:34 Uhr von TinFoilHead
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
@ angelthevampyr

"Jupp wie bin laden, genau so dumm. der war auch so ein toller frommer Moslem. die Pornos auf seinen rechner zählen ja nicht."

Meinst du die angeblichen Videos auf Bin Ladens angebliche Rechner, den man angeblich nach der angeblichen Erstürmung des Anwesens Bin Ladens und der angeblichen Ermordung Bin Ladens, mit nachfolgender angeblicher Versenkung der angeblichen Leiche Bin Ladens im Meer, sichergestellt haben will?

Zum anderen sind ALLE Religionen das Hinderniss der Menschen, weltweit miteinander in Frieden leben zu können. Weil Religionen, wie auch die Politik, nach Konzernschema geleitet werden. Die Spitze der Pyramide ist stets golden..

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
07.07.2014 14:41 Uhr von gerndrin
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Quatsch!
Als man einem Christen die Hand abgehackt hat, ist die auf den Boden gefallen.
Es handelt sich also um "Abfall"!
Kommentar ansehen
07.07.2014 15:31 Uhr von Yoshi_87
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Was für ein Müll. Den will ich sehen der in diesem Video eine Marke erkennen kann.
Es ist eine Uhr aus Metall, vermutlich Edelstahl und poliert, so eine gibt es für 50€.

Ach ja, eine Rolex im Tresor versauert zu lassen ist schon etwas schade. Sowas gehört an den Arm, wie jede andere gute Uhr auch.

[ nachträglich editiert von Yoshi_87 ]
Kommentar ansehen
07.07.2014 15:59 Uhr von architeutes
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@TinFoilHead
Wenn bin Laden nicht tot ist warum zeigt er sich nicht um einen angeblichen Schwindel zu entkräften ??
Diese VTs haben immer Löcher.
Kommentar ansehen
07.07.2014 16:02 Uhr von Yoshi_87
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@arch
Weil bin laden so ein Schauspieler war/ist wie der Mandarin in Ironman 3, das weiß doch jeder Aluhutträger. ;)
Verschwörungstheorien kannst du nicht wiederlegen, die finden immer wieder Gegenargumente. Das beste Beispiel ist doch die Mondlandung.
Kommentar ansehen
07.07.2014 16:07 Uhr von architeutes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Yoshi_87
Vor allen die Tatsache das ein VTler der einmal von seiner VT überzeugt ist an alle anderen auch glaubt.
Hier reicht schon eine Uhr.
Kommentar ansehen
07.07.2014 16:18 Uhr von Yoshi_87
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Nur mal so aus Interesse, warum die Minuse?
Stört sich jemand daran das man absolut nicht erkennt um welche Uhr es sich handelt? Oder eher daran das ich Uhren lieber am Arm als im Tresor lagere?
Kommentar ansehen
07.07.2014 16:29 Uhr von architeutes
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Yoshi_87
Mach dir keine Gedanken über Bewertungen ,je mehr du überlegst oder argumentierst je schlechter die Reaktion.
Kommentar ansehen
07.07.2014 16:45 Uhr von honalolaoa
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Was für eine News. Woher das Geld kommt ? ISIS ist eine der reichsten Terrortruppen.

Und ob die Uhr wirklich eine Rolex ist kann man auch nicht erkennen. Falls es sein sollte, dann könnte es auch eine Fake-Rolex Uhr sein.

Überhaupt ist es dermaßen uninteressant was der Typ für eine Uhr trägt, weil es wichtigere Sachen zu klären gibt. Wie konnte ISIS so stark und so schnell aufsteigen ? Welche Rolle spielt(e) die USA dabei ? Wie konnte es sein, dass die ausgerechnet in Syrien so erfolgreich sein konnte und nicht erst im Irak, obwohl dort ihr Ursprung ist ?
Immerhin war dieser Abu Bakr al-Bagdadi mal in einem US-Camp während der Irak-Invasion inhaftiert.

Aber mal ablenken mit solchen banalen Sachen wie der Uhr. Typisch Journalisten.
Kommentar ansehen
07.07.2014 17:20 Uhr von Djerun
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
er trägt eine uhr, das kann man zweifelsfrei feststellen, mehr nicht
denn es könnte auch so eine sein:
http://uhrforum.de/...
und selbst wenn es eine rolex wäre, die dinger sind unter den luxusuhren massenware
Kommentar ansehen
07.07.2014 17:53 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ architeutes

Ganz einfach, weil er sehr, sehr wahrscheinlich schon lange vorher gestorben ist. Er war doch nach 9/11 in einem US-Militärkrankenhaus(!!!) zur Behandlung zur Dialyse, in Saudi-Arabien war es glaube ich. Gesund war der dann wohl nicht gerade.

Übrigens, auch die Geschichte der Amis ist eine VT!
Um die Verschwörung von ein paar Männern mit Teppichmessern, und einem bärtigem schwarzen Schaf, der "Bester-Freund-Familie" Bin Laden und der damaligen US-Präsidentenfamilie Bush, der aus einer Höhle in Afghanistan heraus das angeblich fortschrittlichste und sicherste Land der Welt in seinen Grundfesten erschüttert haben soll.

Diese Theorie hat tatsächlich mehr Löcher, als Ränder um die Löcher.
Kommentar ansehen
07.07.2014 18:07 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ Yoshi 87

Verschwörungstheorien kannst du nicht wiederlegen, die finden immer wieder Gegenargumente.

Ob die Theorien jetzt Argumente finden, lasse ich mal dahingestellt.

Na, wenn irgendetwas zu 100% klar und ersichtlich bewiesen wäre, würde man doch logischerweise keine Gegenargumente mehr finden können, oder?

ICH denke im übrigen, die waren da oben, jedoch nicht unbedingt an dem Tag, als alle dachten, sie wären oben gewesen, sondern später. Und es gibt wahrscheinlich einen sehr guten Grund dafür, das sie lieber zum Mars fliegen, als nochmal zum viel näherliegenden Mond, obwohl da noch einiges zu holen und zu erforschen wäre.

Mal höre sich mal die alten NASA Funkaufnahmen an, in denen die Astronauten im All von "Bogeys" und "Santa Clauses" sprechen, und auf dem Mond von Pfaden und Lichtern... auf die Houston antwortet: Wir wissen davon , bitte Kanal wechseln,(auf den Nicht-Öffentlichen)
Kommentar ansehen
07.07.2014 18:12 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenn das alles so einfach ist bin ich nun überzeugt.
Kommentar ansehen
07.07.2014 18:14 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ architeutes

Vor allen die Tatsache das ein VTler der einmal von seiner VT überzeugt ist an alle anderen auch glaubt.

So wie alle die, die glauben zu wissen, das VTs ja immer nur VTs sind, aufgrund ihres "Wissens" aus TV und Zeitung!

Bis diese VTs dann auch für sie zur Wahrheit werden, wenn sie denn dann als bewiesen gelten, wenn sie erst in den Massenmedien "verifiziert" wurden.

Also, ich erkundige mich lieber selber, und verlasse mich nicht so gerne auf die staatlich vorgefasste Meinung.

Übrigens, vor kurzem war es für die MEISTEN Deutschen auch eine VT, das ganz Deutschland von der USA und den eigenen Diensten totalüberwacht wird! Bis es dann in der Zeitung stand und in der Tagesschau vorgelesen wurde!

Lieber VTler als Massenmedien-hörig!

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
07.07.2014 18:29 Uhr von architeutes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Also ich erkundige mich lieber selber"
Klar bei denen die für alles( von HAARP über Chemtrails , 9/11 ,Mondlandung) ,die Beweise haben.
Teilweise politisch motiviert ,teilweise aus Geltungssucht (oder beides) die sich hinstellen und behaupten ihre Beurteilung sei die richtige.
Wenn jemand behauptet in einer Sache recht zu haben ist das wohl seine Überzeugung und deshalb auch OK.
Aber diese Brüder sind überheblich , ausserhalb ihrer Gemeinde haben die nichts zu sagen.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
07.07.2014 18:36 Uhr von architeutes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Zu meiner Schande muss ich gestehen das ich mir den Mist auf youtube selber reinziehe um zu beurteilen ob da was drann ist,
wenn Ken und sein Dauergast sich wieder mal Bälle zuwerfen und die Welt erklären.
Und über die ganze Inszenierung kann ich nur den Kopf schütteln.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
07.07.2014 20:42 Uhr von ms1889
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
hehe...kampf für allah scheint reich zu machen...

das zeigt das es ihm um seine persönliche bereicherung geht und nicht um gott/allah.

ich könnte mir auch son ding leisen...aber ich finde ne gehobernere citizen tuts auch (gut, ich muß mit meinem reichtum nicht angeben). was der werte islamist wohl muß.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?