07.07.14 10:45 Uhr
 148
 

Französischer Telekommunikationsriese Orange will auf den deutschen Markt

Die "Wirtschaftswoche" hat offenbar Informationen darüber, dass das französische Telekommunikationsunternehmen Orange einen Testlauf auf dem deutschen Markt anstrebt.

Dies steht eigentlich einem Stillhalteabkommen entgegen, dass man zuvor mit der Deutschen Telekom getroffen hatte.

Hintergrund sind die Pläne der Vereinheitlichung des Marktes durch die EU. Orange prüft die Ausweitung des Geschäftes auf verschiedene Länder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Markt, Interesse, Konzern, Orange
Quelle: heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschengerichtshof: Häftlinge haben Recht auf Internet - Litauen verurteilt
Brexit: Britisches Parlament wird über EU-Verhandlungsergebnis abstimmen
USA: Mauer aus Rockern soll Donald Trump bei Amtseinführung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?