07.07.14 10:43 Uhr
 363
 

Fußball-WM: Brasilien will Gelbsperre für Thiago Silva nicht akzeptieren

Der brasilianische Kapitän Thiago Silva ist beim Halbfinale gegen Deutschland wegen zwei aufeinander folgenden Gelben Karten gesperrt.

Dies will der Verband nicht akzeptieren und hat Einspruch bei der FIFA eingelegt. Nur bei "außergewöhnlichen Gründen" kann die Sperre aufgehoben werden.

Die Chancen Brasiliens stehen eher schlecht, doch im Jahr 1962 ist es ihnen schon einmal gelungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Brasilien, FIFA, Fußball-WM, Einspruch, Gelbe Karte, Thiago Silva
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballer Edinson Cavani bekommt wegen Gedenken an Absturzopfer Gelbe Karte
Fußball: Profi Teofilo Gutierrez stiehlt Schiedsrichter das Freistoßspray
Kurioser Trick bei Fifa 94 bei heutigen Games leider unmöglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2014 11:02 Uhr von architeutes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist sicher eine Ausrede falls sie im Halbfinale verlieren ,nur weil man Brasilien ist gelten keine anderen Regeln.
Sonst braucht keine WM.
Kommentar ansehen
07.07.2014 12:11 Uhr von FredDurst82
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn diese Sperre aufgehoben wird, wärs besser wir würden alle diese WM boykottieren. Auch wenn das 1) keiner macht und es 2) jetzt zu spät ist, aber falls die FIFA wirklich auch nur in Erwägung ziehen sollte diese Sperre aufzuheben, isses ein ganz klares Zeichen, dass diese WM von vorne bis hinten geschoben ist. Bin sowieso mal auf den Schiri am Dienstag und auch am Mittwoch gespannt, bisher fast ausschließlich eine Pro Brasilienleitung - hoffe mal, dass der Schiri jetzt nun wirklich unparteiisch sein wird. Wenn man Schiedsrichter einsätzt - ohne jetzt von Bestechungen zu reden, die gibts wahrscheinlich auch, will und kann ich aber keinem unterstellen - die in ihrem Land maximal auf Drittliganiveau pfeifen, dann darf sich auch keiner wundern, dass es mal wieder eine katastrophale WM ist, was Schirileistung betrifft. Da müssen einfach professionelle Schiedsrichter geschult werden - ODER - aus Ländern stammen, die eben auch was mit Profifussball zu tun haben - da wären Deutschland, England, Italien, Spanien und Frankreich - maximal noch ein paar kleinere, europäische Nationen wie Holland oder Portugal - aber keine Schiris aus Timbuktu, Usbekistan oder was weiß ich. Weiterhin gehören diese Vorgaben, nicht zu schnell Gelbe Karten zu verteilen, einfach nur abgeschafft - was soll das überhaupt? Wenns ein gelbwürdiges Foul war, dann wars eins, fertig.

Brasilien kann sowieso froh sein, dass net noch etliche andere fehlen, die ganze WM sindse schon nur am Schwalben und am Treten und wagen sich jetzt wirklich noch Einspruch gegen eine völlig berechtigte Gelbe Karte einzulegen - würde Thiago Silva grad noch ein weiteres Spiel sperren, alleine weilse sich erdreißten sowas überhaupt zu versuchen.

Hab selten einen unsympathischeren WM Gastgeber erlebt wie dieses Jahr, Brasilien is einfach nur ekelhaft, unsportlich und unsympathisch, hoffe sie werden Vierter.

Wobei ich beim letzten Punkt bin: Eine WM sollte in einem Land stattfinden, dass a) Profifussball zu bieten hat und sie sich b) leisten kann, weil c) die Stadien bereits gebaut sind und maximalst renoviert werden müssen. Was bringt irgendwem eine WM in einem 3. Welt Land, wo nachher die Stadien leer stehen und vermodern? Hat niemand auch nur irgendwas davon, abgesehen von Blatter, der hat volle Taschen.


So, hoffe es kam rüber, dass ich diese (diesjährigen) Brasilianer überhaupt net leiden kann und dass Blatter endlich seinen Hut ziehen und sich verpissen soll. In diesem Sinne: end of story!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballer Edinson Cavani bekommt wegen Gedenken an Absturzopfer Gelbe Karte
Fußball: Profi Teofilo Gutierrez stiehlt Schiedsrichter das Freistoßspray
Kurioser Trick bei Fifa 94 bei heutigen Games leider unmöglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?