07.07.14 10:36 Uhr
 327
 

Fußball-WM: FIFA will gegen Hollands Tormann Tim Krul wegen Elfmeter-Mätzchen ermitteln

Beim Elfmeterschießen im Viertelfinale der Fußballweltmeisterschaft gewann die Niederlande gegen Costa Rica, vielleicht auch wegen des frisch eingewechselten Tormanns Tim Krul.

Dieser gilt als Elfmeterkiller und irritierte die Spieler Costa Ricas eventuell durch diverse Mätzchen.

Krul ging immer wieder auf die Schützen zu, gestikulierte nahe vor ihnen herum und erwies sich damit als unsportlich: Die FIFA will deswegen nun gegen den Keeper ermitteln.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Niederlande, Ermittlung, FIFA, Fußball-WM, Elfmeter, Tim Krul
Quelle: abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2014 10:40 Uhr von Allmightyrandom
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die sind im Halbfinale dank Krul und Robben... was soll schon passieren? Eine lächerliche Geldstrafe? Oder eine Ermahnung?

Die "Untersuchung" können die doch gleich sein lassen ;).
Kommentar ansehen
07.07.2014 21:52 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine gelbe oder bei Wiederholung rote Karte wäre wirkungsvoller gewesen.

Sehr unsportliches Verhalten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt vor Neuwahlen
Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?