07.07.14 10:24 Uhr
 55
 

Kuwait: Demonstranten protestieren für inhaftierten Regierungsgegner

In Kuwait haben Demonstranten für den Regierungsgegner Mussallam al-Barrak protestiert, infolgedessen es zu Straßenschlachten mit der Polizei kam.

Diese setzte Tränengas gegen die Demonstranten ein und nahm 30 Teilnehmer fest.

Al-Barrak erhielt wegen der Beleidigung der Justiz einen zehntägigen Aufenthalt im Arrest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Demonstrant, Kuwait, Regierungsgegner, Mussallam al-Barrak
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2014 11:59 Uhr von architeutes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier entsteht der nächste Kriesenherd , still und leise von niemanden beachtet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?