06.07.14 17:39 Uhr
 2.588
 

Merkels China-Reise: Panne mit türkischer Flagge

Angela Merkel befindet sich derzeit auf einer Reise in China um die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den Ländern weiter zu stärken. Doch eine peinliche Flaggen-Panne sorgt für Gelächter.

Für das "Programm für den Besuch der Bundeskanzlerin in der Volksrepublik China" wurden für die Delegationen Anstecker verteilt, die die deutsche und eine türkische Fahne zeigen.

Ein Journalist postete ein Bild des Ansteckers und des Programms auf Twitter. Zahlreiche Kommentare waren die Folge des kuriosen Fauxpas.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Reise, Panne, Flagge
Quelle: tz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet