06.07.14 13:46 Uhr
 406
 

Nicole Scherzingers Gesangskarriere war durch Bulimie gefährdet

Dass die Sängerin Nicole Scherzinger in jungen Jahren an Bulimie litt, ist schon seit zwei Jahren öffentlich bekannt. Nun gibt sie neue Details zu der schweren Zeit in ihrem Leben preis.

"Ich habe begonnen, meine Stimme zu verlieren, ich konnte auf Shows nicht mehr singen. Außerdem erinnere ich mich daran, dass mein Manager mich ohnmächtig auf dem Fußboden in Malta oder in Südfrankreich gefunden hat", so die Sängerin.

Irgendwann wurde Nicole bewusst, dass sie kurz davor stand, alles zu verlieren, was sie sich erkämpft hatte. Mit 27 Jahren schaffte sie es, die Ess-Brech-Sucht endgültig zu überwinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Karriere, Nicole Scherzinger, Gefährdung, Bulimie
Quelle: promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2014 16:32 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die arme Karriere. Hat sie sich denn erholt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?