06.07.14 10:56 Uhr
 453
 

England: "Bug-A-Salt" - Die ungewöhnliche Art Insekten zu bekämpfen

Die Sommerzeit bringt auch immer unerwünschte Nebenwirkungen wie Insekten mit sich, Abhilfe könnte "Bug-A-Salt" schaffen.

Der ungewöhnliche Insektenvernichter wird mit Salz gefüllt, laut Hersteller kann man damit eine Fliege aus fast einem Meter Entfernung treffen. Für Menschen soll die Ladung ungefährlich sein, dennoch wird davon abgeraten auf Personen zu zielen.

In den USA hat sich Plastikwaffe bereits als Hit erwiesen, fast 100.000 Exemplare wurden dort bereits verkauft. Nun wird sie auch in Großbritannien zum Preis von rund 44 Euro online angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Waffe, Insekt, Salz, Fliege
Quelle: express.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2014 11:00 Uhr von Azureon
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch Amis, hauptsache es fühlt sich wie ne Pumpgun an. ;)
Kommentar ansehen
06.07.2014 11:47 Uhr von DeeKay76
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte das Ding, habs mit verschiedenen Sorten Salz benutzt. Man kann damit Fliegen etc kurz betäuben, aber nur, wenn die Mündung 10 cm oder weniger vom Ziel entfernt ist. Nutzen somit meiner Meinung nach fraglich.
Kommentar ansehen
06.07.2014 19:28 Uhr von Shalanor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auch nur ne abart von ner spritzpistole. Ich hab fleischfressende pflanzen die lösen das problem auch
Kommentar ansehen
06.07.2014 21:03 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts das DIng auch als Modell "Gatling"? ;)

Bei uns auf den Koppeln werden die Pferde grade regelrecht von den Bremsen aufgefressen... :(
Kommentar ansehen
06.07.2014 22:09 Uhr von Shalanor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer: Es gibt solche Pflanzen auch winterfest für Deutschland die fressen dann schonmal einiges weg was da rum flattert (halben meter hohe kanne randvoll gibts da sehr oft)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Journalistenschule soll "positive Seite des Bürgerjournalismus" stärken
Fußball: Matthias Sammer teilt aus - Kritik an Hoeneß
USA: Hund rettet Herrchen im Schnee das Leben, indem er ihn im Schnee wärmt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?