06.07.14 10:12 Uhr
 86
 

Indien: Wand stürzt ein - Elf Arbeiter sterben

Im Süden von Indien ist es zum Einsturz einer Mauer gekommen, die zu einem Warenhaus gehörte. Die Mauer begrub elf Arbeiter unter sich.

Es wird davon ausgegangen, dass der starke Regen, der zuvor niederging, ausschlaggebend für den Einsturz der Mauer war.

Einer der Arbeiter konnte sich retten und befindet sich nun im Krankenhaus.


WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Indien, Arbeiter, Wand
Quelle: pantagraph.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2014 14:25 Uhr von ted1405
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
... finde den Fehler ... :

Titel: "Elf Arbeiter sterben"
1. Absatz: "Die Mauer begrub elf Arbeiter unter sich"
3. Absatz: "Einer der Arbeiter konnte sich retten und befindet sich nun im Krankenhaus."

... und nebenbei habe ich nun unbeabsichtigt fast schon den gesamten Text der News kopiert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?