06.07.14 10:11 Uhr
 334
 

USA: Frau überlebt zwölf Stunden auf hoher See

Die 49-jährige Dora Steed hat laut Medienberichten während eines Sturms zwölf Stunden auf hoher See überlebt. Die Frau tauchte zuvor mit ihrem Ehemann nach Muscheln, als ihr Boot abdriftete. Während es ihrem Ehemann gelang zum Boot zurück zu schwimmen, ging sie in den Wellen verloren.

Die Küstenwache und Helfer versuchten demnach während der stürmischen Nacht nach Dora zu suchen, konnten sie aber nicht aufspüren. Erst als sich der Kapitän eines Rettungsbootes entschloss an vorgelagerten Inseln zu suchen, konnte die Frau gefunden werden.

Ernie Croft gab später an, er habe sich die umliegenden Karten angesehen und an unbewohnten Inseln, gut eine Meile vom Ort des Verschwindens gesucht. Um sich vor Dehydrierung zu schützen, hatte Dora Steed laut eigener Aussage Regenwasser in ihrer Taucherbrille gesammelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, See, Überleben
Quelle: abcnews.go.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2014 10:14 Uhr von blade31
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
aha dann ist der Ehemann einfach weggefahren?

War die Frau jetzt 12 Stunden auf See oder auf einer Insel

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
06.07.2014 11:08 Uhr von RainerLenz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@blade31

richtig lesen bitte ;)

da steht "an" nicht "auf " ;)
Kommentar ansehen
06.07.2014 11:09 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Croft. Klar, das der die Frau gefunden hat...
Kommentar ansehen
06.07.2014 11:11 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Rainer Lenz

richtig lesen bitte ;)

da steht "an" nicht "auf " ;)

??? :

USA: Frau überlebt zwölf Stunden AUF hoher See

hmmm....
Kommentar ansehen
06.07.2014 11:15 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ok an also hatte die Frau Land vor der Nase blieb aber im Wasser...

ist trotzdem nicht die hohe See

[ nachträglich editiert von blade31 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?