04.07.14 14:55 Uhr
 1.395
 

Fußball-WM: Skurriler kolumbianischer Fan mit Hakenkreuzen und Cannabis auf Kutte

Während der Fußballweltmeisterschaft hat es ein Fan der kolumbianischen Mannschaft geschafft, mit einer äußerst skurrilen Kleiderwahl ins Stadion zu gelangen.

Der Mann hatte eine Art Papst-Kutte an, auf der sich einige Hakenkreuze und Canabis-Blätter befanden.

Das Bild des merkwürdigen Zuschauers wird nun im Internet fleißig geteilt. Offenbar taucht der "Nazi-Canabis-Papst" öfter in dieser Montur bei Spielen des kolumbianischen Erstligisten Club Deportivo Popular Junior auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: WM, Fan, Nazi, Cannabis, Kolumbien, Fußball-WM
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2014 14:56 Uhr von Prachtmops
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
solange wie es kein deutscher ist darf er das ja.
nur bei deutschen wird sich ja aufgeregt ;)
Kommentar ansehen
04.07.2014 15:21 Uhr von Sir.Locke
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wie oft denn noch?!

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
04.07.2014 15:41 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist wohl ein Nichtnazi-Hakenkreuz:

http://bearkillers.files.wordpress.com/...
Kommentar ansehen
04.07.2014 19:02 Uhr von Nebelfrost
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
in vielen anderen ländern außerhalb deutschlands und österreichs, ist das hakenkreuz KEIN verbotenes symbol. und in vielen anderen teilen der welt, außerhalb europas, gilt das swastika NICHT als nazisymbol, sondern als glücksbringer. von daher ist der typ sicherlich auch KEIN nazi. umso beschämender finde ich es, dass er von den hiesigen medien wieder gleich als "nazi" abgestempelt wird. da spielt es dann offenbar auch keine rolle mehr, dass er eigentlich kolumbianer und eventuell auch kiffer ist. armes deutschland.
Kommentar ansehen
05.07.2014 08:31 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Prachtmops
"nur bei deutschen wird sich ja aufgeregt ;)"
Es geht nicht um die Nationalität oder Herkunft des Mannes, sondern *wo* er dies tut.
Davon, dass eine Swastika vielerlei Bedeutungen haben kann, mal ganz abgesehen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?