04.07.14 14:13 Uhr
 298
 

Harald Schmidt gibt nun Privatvorstellungen vor 200 Zuschauern

Nach dem Aus seiner "Harald Schmidt Show" gibt der Entertainer und Moderator nun wohl Privatvorstellungen.

Harald Schmidt, der sich nun als "Privatier mit abgeschlossener Vermögensbildung" bezeichnet, gab nun vor 200 Zuschauern eine Vorstellung.

Die Show wurde auch schon wie fürs Fernsehen im Studio 449 gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Comeback, Vorstellung, Harald Schmidt, Privat
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harald Schmidt sagt überraschend "Tatort"-Teilnahme ab
Harald Schmidt wünscht sich weiterhin Angela Merkel als Bundeskanzlerin
Bettina Böttinger attackiert Harald Schmidt, der schwulenfeindlich sei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2014 14:47 Uhr von polyphem
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Verhungern wird er wohl nicht. Warum macht er keinen Youtube-Channel auf? Es gibt genug Leute, die dort Millionen Abonennten haben.
Kommentar ansehen
05.07.2014 07:49 Uhr von ICHau
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für den PR-Unternehmer Ulrich Stockheim gab Schmidt in dieser Woche eine Privatvorstellung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harald Schmidt sagt überraschend "Tatort"-Teilnahme ab
Harald Schmidt wünscht sich weiterhin Angela Merkel als Bundeskanzlerin
Bettina Böttinger attackiert Harald Schmidt, der schwulenfeindlich sei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?