04.07.14 11:29 Uhr
 1.976
 

England: Dose explodierte im Auto - Coca-Cola untersucht den Fall

Ein Mann aus Taunton (England) hat mit einer explodierten Coca-Cola-Dose für eine Untersuchung durch den Getränkehersteller gesorgt.

Der Pensionär sagt, er hätte das Getränk in seinem Wagen unter einem Handtuch aufbewahrt, es sei durchaus möglich, dass sich der Citroën erhitzte, während er parkte. Die klebrigen Rückstände sind für ihn aber eher das geringere Problem.

Er möchte sich nicht ausmalen, was hätte passieren können, falls die Dose während der Fahrt oder in der Nähe seiner Enkelkinder explodiert wäre. Ein Sprecher von Coca-Cola bedankte sich für den Hinweis, man werde eine gründliche Untersuchung durchführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, England, Explosion, Coca-Cola, Dose
Quelle: telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier
Texanerin unterzieht sich acht Schönheits-OPs, um wie Melania Trump auszusehen
UFC-Fighterin macht sich während Kampf vor laufenden Kameras in die Hose

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2014 12:41 Uhr von Maverick Zero
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man eine handelsübliche Coladose nimmt und die auf die eingeschaltete Herdplatte stellt, dann sorgt irgendwann der hohe Innendruck für ein Platzen der Dose.

Ein in der Sonne geparktes Auto lässt sich gut mit einer Herdplatte vergleichen. Auf und in dem kochend heissen Auto lassen sich an guten Tagen problemlos Spiegeleier machen.

Also, wo ist jetzt das Problem?

Salz? Pfeffer?
Kommentar ansehen
04.07.2014 13:48 Uhr von Destkal
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ich habe letztens eine flasche vitamalz aus dem kühlschrank genommen. quasi sofort nach dem aufheben ist der boden weggebrochen und die ganze flüssigkeit ist unten auf das laminat geplatscht.

ich sage bewusst flüssigkeit denn in der flasche war kein vitamalz drin sondern eine geschmacklose und durchsichtige flüssigkeit, evtl. wasser! kurz an der pfütze geleckt und es war eindeutig kein vitamalz! sollte ich den vorfall vitamalz melden? bekomme ich dann auch eine news?
Kommentar ansehen
04.07.2014 15:42 Uhr von free4gaza
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"man werde eine gründliche Untersuchung durchführen."
Coca Cola hat jetzt 10-Mann Team beauftragt, die Ursache fest zustellen xD
Kommentar ansehen
04.07.2014 15:43 Uhr von blade31
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr schön der Blick von dem Mann auf die Dose

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?