04.07.14 11:12 Uhr
 78
 

Frankreich: Erhöhte Sicherheit an Flughäfen nach Warnung durch US-Behörden

Die französische Administration wird die Sicherheit für Flüge in die USA in diesem Sommer erhöhen. Dies geschieht als direkte Folge auf Warnungen durch US-Behörden, die in dieser Woche vor einer neuen Art Bombe gewarnt hatten, die das Terror-Netzwerk Al-Kaida entwickeln könnte.

Zuvor hatte bereits Großbritannien angekündigt, seine Sicherheit an Flughäfen zu erhöhen. Die Franzosen verwiesen darauf, dass sich Direktflüge in die USA dadurch verspäten könnten.

Französische Offizielle wollten sich an diesem Freitag wegen der Geheimhaltung der durchgeführten Sicherheitsmaßnahmen nicht zu den Vorkehrungen äußern. Eine Gefahr geht dabei von Personen mit einem westlichen oder einem US-Pass aus, welche die Bombe unbemerkt in ein Flugzeug schmuggeln könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frankreich, Sicherheit, Flughafen, Warnung, Al-Qaida
Quelle: usnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?