04.07.14 11:11 Uhr
 1.580
 

Börsentief in Dubai als Vorbote für globale Krise?

In der vergangenen Woche ist die Börse in Dubai abgestürzt. Dabei fungiert die Börse als Frühindikator für die weltweite Entwicklung. So könnte es sich bei dem jüngsten Absturz um einen Vorboten für eine globale Krise sein.

Die Börse in Dubai hatte noch im Mai dieses Jahres ein Mehrjahreshoch zu verzeichnen. Am letzten Dienstag im Folgemonat Juni dann kam der Einbruch. Besonders der Baukonzern Arabtec Holding hatte die Anleger in ein Stimmungstief verfrachtet.

Der Kursverlust ging also erneut vom Immobilienmarkt aus. Im Jahr 2008 passierte dies auch schon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krise, Dubai, Vorbote
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2014 11:15 Uhr von architeutes
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Die Quelle die nur schlechtes will.
Von denen hört man immer nur Mist ,aber für Borgier erste Wahl.
Kommentar ansehen
04.07.2014 11:39 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Toll, noch ein Weltuntergangszenario von DWN.
Kommentar ansehen
04.07.2014 12:35 Uhr von architeutes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Faboan
Ein Krieg bringt nur der Waffenindustrie Gewinne ,ansonsten ist er für einen Staat eine riesige Belastung.
Kommentar ansehen
04.07.2014 14:26 Uhr von ghostinside
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was hat eine private Börse in einem Land mit der globalen Volkswirtschaft zu tun?
Kommentar ansehen
04.07.2014 18:35 Uhr von Cassiopeia711
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Von mir aus volle Kraft hinein
Kommentar ansehen
05.07.2014 05:53 Uhr von wer klopft da
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Regen im nördlichen Brandenburg, Vorbote des Weltuntergang?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?