04.07.14 10:38 Uhr
 251
 

NSA: Werden noch mehr Insider Geheiminformationen veröffentlichen?

Anscheinend gibt es noch deutlich mehr Insider, die damit drohen Informationen vom amerikanischen Geheimdienst NSA zu veröffentlichen, wie jetzt bekannt wurde.

Das könnte daran liegen, dass die neuen Informationen zur Überwachung eines deutschen Studenten nicht von Edward Snowden stammen und trotzdem aus den Kreisen der NSA kamen.

Damit ist davon auszugehen, dass es weltweit Personen gibt, die jederzeit neue Informationen zur Vorgehensweise der NSA veröffentlichen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Politik
Schlagworte: NSA, Insider, Information, Whistleblower
Quelle: qz.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2014 10:54 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Anscheinend"
"könnte daran liegen"
"ist davon auszugehen"

Immerhin ist im Titel ein Fragezeichen positioniert.
Kommentar ansehen
04.07.2014 10:56 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Antwort : Wenn gut gezahlt wird und lebenslange Finanzierung wegen angeblicher Gefahr für Leib und Leben, dann kommen immer mehr, die glauben etwas zu wissen. Die Europäer gehen ihnen ohne Nachprüfungsmöglichkeit auf den Leim. Es ist genug Geld in der Kasse für Verräter, Denunzianten und anderem Gesindel.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?