04.07.14 10:10 Uhr
 267
 

Israel: Syrische Hacker kapern Twitter-Account von Streitkräften

Wie jetzt bekannt wurde hat die "Syrian Electronic Army" wieder zugeschlagen und den Twitter-Account der israelischen Streitkräfte gekapert.

Allerdings handelte es sich nicht direkt um den Twitter Account, sondern um einen Dienst namens "Hootsuite", auf dem festgelegt werden kann, wann welcher Tweet veröffentlicht wird.

Dadurch war es den Hackern möglich folgende Falschmeldung zu posten: "Möglicherweise nukleares Leck nach dem Einschlag von zwei Raketen in der Region."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Israel, Hacker, Twitter, Account
Quelle: theregister.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?